Axians Digital Experts Blog

Header Axians Digital Experts Blog
  • Cloud & Data Center Infrastructures

    Automatisierung der Netzwerkinfrastruktur ist kein Hexenwerk

    Wer sein Netzwerkumfeld automatisieren möchte, benötigt dafür standardisierte Prozesse. Klar ist: Komplexität lässt sich nicht automatisieren. Doch wer diesen großen Schritt geht, wird langfristig profitieren. Das erfuhren wir selbst, als wir unser Testlabor automatisierten. Es entstand eine hochflexible Umgebung, die mit Fug und Recht den neuen Namen Innovation & Testing Center trägt. Unser Aufwand wurde belohnt.

    Mehr lesen
  • Cloud & Data Center Infrastructures

    Lassen Sie los! Mehr Dynamik mit Software Defined Networking

    Cisco Application Centric Infrastructure (ACI) stellt Anwendungen schnell, flexibel und automatisiert im Netzwerk bereit – und sorgt für spektakuläre Dynamik. Für einen erfolgreichen Einsatz dieser Technologie müssen viele Unternehmen umdenken. Heinz-Jörg Robert erklärt, warum Loslassen und Kontrolle abgeben gerade in dynamischen Netzwerken der Schlüssel zum Erfolg sind.

    Mehr lesen
  • Cyber Security

    Mikrosegmentierung – Sicherheit bis ins kleinste Detail

    Vernetzte Anlagen machen Produktionsstraßen effektiver und zugleich für Malware angreifbar. Unternehmen müssen daher ihre Maschinen innerhalb des Netzwerks absichern, voneinander isolieren und von der Office IT trennen. Hilfreich dabei ist die sogenannte Mikrosegmentierung. Wenn ein weltweit tätiger Autozulieferer diese an allen Standorten ausrollen will, wird es richtig spannend. Warum in dem Fall die IP-Adressen der Anlagen einen der Knackpunkte bilden – und wie der sich lösen lässt.

    Mehr lesen
  • Cloud & Data Center Infrastructures

    Lassen Sie uns Klartext reden – gemeinsam zum passenden Managed Service Angebot

    Das passende Managed Services Angebot – immer gewünscht, doch leider nicht immer erreicht. Ausschreibungen werden, wie auch Netzwerke, immer komplexer. Ein gewillter Dienstleister beruft sich oftmals auf Erfahrungswerte. Das ist keine gute Idee, findet unser Autor. Er plädiert dafür, dass die Partner schon im Prozess der Angebotserstellung zusammenarbeiten und verspricht für alle Seiten eines: Klarheit!

    Mehr lesen
  • Enterprise Networks

    Vorsicht Rufnummernlänge! Bei der Einführung von “All-IP” ist Köpfchen gefragt

    Die deutsche Telekom stellt ab 2018 die bisherige ISDN-Telefonie auf IP-Telefonie um, was unter anderem eine Portierung der Rufnummern bedeutet. Die Rufnummernlänge ist dabei auf 15 Ziffern begrenzt. Darin versteckt sich jedoch ein Stolperstein. Wer seine Rufnummern ordnungsgemäß aufgestellt hat, kann trotzdem bei der Portierung vor einem großen Problem stehen. Was Sie beachten sollten, um für die IP-Telefonie gewappnet zu sein, erfahren Sie jetzt.

    Mehr lesen
  • Enterprise Networks

    Messe digital – so treibt die IT den Eventerfolg

    Die digitale Transformation macht auch vor klassischer Face-to-Face-Kommunikation wie (Fach-)Messen keinen Halt. Vielfach arbeiten Messegesellschaften bisher mit unstrukturierten Insellösungen. Doch das hindert sie daran, sich technologisch und langfristig für die Zukunft aufzurüsten. Potenziale und Synergieeffekte bleiben nahezu ungenutzt. Was müssen Messeorganisationen beachten, um vom Zug der digitalen Transformation nicht abgehängt zu werden?

    Mehr lesen
  • Enterprise Networks

    Cisco Webex Teams – just another tool?

    Das Enterprise Messaging boomt und der Markt ist überschwemmt mit Tools wie „IBM Connections“, „Microsoft Teams“, „Slack“ oder „Google G Suite“. Sie alle versprechen eine effektive Art der Zusammenarbeit, höhere Produktivität und sind sich alle irgendwie ähnlich. Auch Cisco ist am Markt mit seiner Entwicklung „Cisco Webex Teams“ vertreten. Aber: Brauchen wir wirklich noch ein neues Tool für eine bessere Zusammenarbeit?

    Mehr lesen