5G Campusnetz Unabhaengigkeit Montage einer 5G Antenne an der Hallendecke
Telecom Infrastructures

Unabhängigkeit dank 5G-Campusnetz

Neuer Antrieb für den digitalen Wandel

Eine drahtlose und leitungsgebundene Breitbandverfügbarkeit ist für die Wirtschaft in Zeiten der Digitalisierung unabdingbar. Mit dem neuen Mobilfunkstandard 5G erfährt der digitale Wandel nun einen Aufschwung, denn die Vergabe der Lizenzen geht nun an Netzbetreiber, aber auch an Unternehmen und Organisationen. Insbesondere Industrie, Land- und Forstwirtschaft sowie private und öffentliche Organisationen können das private 5G-Netz für innerbetriebliche Anwendungen nutzen. Der Vorteil: die Unabhängigkeit von Netzbetreibern.

  • Datenrate Icon Small
    Gbit/s
    mögliche Datenrate
  • Latenz Icon Small
    ms
    Latenzzeit
  • Verfügbarkeit Icon Small
    %
    Verfügbarkeit
  • Netzabdeckung Icon Small
    %
    Netzabdeckung

Viel Potenzial dank individuellem Ansatz

Ein eigenes Funknetzwerk muss viele Anforderungen erfüllen: Maschinen müssen jederzeit betriebssicher laufen und es dürfen keine Ausfallzeiten oder Datenpaketverluste auftreten. Mit einer Vereinheitlichung über ein 5G-Campusnetz ist auch die Interoperabilität unkomplizierter.

Im Wesentlichen bietet der Einsatz von 5G folgende Vorteile:

  • drahtlose Anbindung
  • erhöhte Ausfallsicherheit
  • Standardisierung für den industriellen Einsatz
  • Mehr Agilität und Flexibilität für eine adaptive Produktion
  • Senkung der Betriebskosten
  • kürzere Time-to-Market
  • zukunftssichere Investition
Montage von 5G -Technik an Stadiondecke Montage von 5G-Technik auch in den "Katakomben"

Einsatzszenarien von 5G-Campusnetzen

Am Anfang einer neuen Ära

Bei der Entwicklung der 5G-Standards sind auch Vertreter der Wirtschaft direkt beteiligt. So werden auch die praxisbezogenen Anforderungen der Anwendungen für Campusnetze berücksichtigt. In Zukunft wird sich unser Leben und Arbeiten durch die Vernetzung mit 5G verändern: Smart Cities spielen eine immer größere Rolle und auch die Landwirtschaft sowie Stromnetze werden zunehmend smarter. Völlig neue Möglichkeiten ergeben sich auch in Sachen Mobilität, Logistik, Handel und Produktion.

Monteur am Schaltschrank eines 5G Campusnetztes Monteure sorgen für 5G Empfang sogar in Bahntunneln

Starker Partner für Ihre Zukunft

Smarte Köpfe für starke Lösungen

Wie realisiert man ein 5G-Campusnetz und welche technischen Anforderungen muss man berücksichtigen? Für all Ihre Fragen haben wir Antworten, denn mit unserer Expertise planen, bauen und betreiben wir schon heute 5G-Campusnetze.

Aktuell bauen wir ein eigenes 5G-Campusnetzwerk als Demonstrator auf, um bei der Entwicklung der Anwender-Applikationen zu unterstützen. Hier möchten wir in Zukunft gemeinsam mit Ihnen Anforderungen simulieren, testen und Applikationen verbessern.

Axians auf dem IEEE-5G-World-Forum in Dresden

5G für alle anfassbar! An unserem Messestand auf dem 5G-Summit in Dresden führten wir Unterschiede bei der Übertragung und den Auswirkungen auf Störsignale zwischen 4G und 5G live durch.

News und Insights

21 Juli 2022 Festnetz-Infrastruktur Managed Services Mobilfunk-Infrastruktur

Was große Blackouts bedeuten – und wie Sie kleinere Stromausfälle vermeiden

Ein flächendeckender Blackout würde verheerende Folgen haben. Das ausfallende TV-Programm oder eine nicht vorhandene Beleuchtung gehören da noch zu den Harmlosigkeiten. Was würde passieren? Und mit welchen Vorsorgemaßnahmen lassen sich Stromausfälle im Bereich der IT und Telekommunikation vermeiden?
Mehr lesen
02 Juni 2022 Festnetz-Infrastruktur Mobilfunk-Infrastruktur

Warum der Glasfaserausbau so alternativlos ist

Mehr denn je verlangen Haushalte, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen ein schnelles Internet. Die drängende Aufgabe lautet: Glasfasern so nah wie möglich an Endkunden und an Mobilfunkstandorte heranzubringen. Wir blicken auf den Status-Quo und verraten, welches Entwicklungspotenzial der Breitbandausbau bietet.
Mehr lesen
19 Mai 2022 Festnetz-Infrastruktur Mobilfunk-Infrastruktur

Glasfaserausbau: Recht auf schnelles Internet für alle!

Wer wettbewerbfähig bleiben will, muss Daten schnell abrufen und austauschen können. Aber während das Datenvolumen mit dem Digitalisierungsgrad steigt, stößt der dafür nötige Glasfaserausbau noch immer an seine Grenzen. Wir verraten, wie es um das Recht auf schnelles Internet für alle steht.
Mehr lesen
27 Januar 2022 Mobilfunk-Infrastruktur

5G-Chaos an US-Flughäfen – ist Deutschland auch betroffen?

Am 19. Januar sollte der Mobilfunkstandard 5G an US-Flughäfen scharf geschaltet werden. Eigentlich, denn durch einen zuvor veröffentlichten Brandbrief großer US-Airlines hat sich der Start nun kurzfristig verschoben. Was steckt hinter den befürchteten Störungen? Und sind deutsche Flughäfen davon betroffen?
Mehr lesen
25 November 2021 Mobilfunk-Infrastruktur

Industrial 5G: Neue Mobilfunk-Ära für smarte Anwendungen

Richtig umgesetzt hat der Mobilfunkstandard 5G das Potenzial zum Game Changer. Jetzt sind die Pioniere gefragt, die das Potenzial voll ausschöpfen und die neue Technologie mit Anwendungsleben füllen. Dann ist zu erwarten, dass der neue Mobilfunkstandard 5G in vielen Lebens- und Arbeitsbereichen neue Standards setzen wird.
Mehr lesen
26 August 2021 Mobilfunk-Infrastruktur

Smart Cities mit LoRaWAN – für Zukunft vernetzt

Mit der Urbanisierung und dem strukturellen Wandel vieler Städte und Gemeinden steigt der Bedarf an intelligenten und vernetzten Infrastrukturen. So entsteht die Basis für IoT-Anwendungen, die die Lebensqualität der Einwohner nachhaltig verbessern. Aber welcher Funkstandard überträgt die Daten?
Mehr lesen
27 Mai 2021 Mobilfunk-Infrastruktur

Wie 5G das Stadionerlebnis evolutionieren kann

Wie schnell war der Torschuss von Erling Haaland? Wieviel Pässe sind bei Robert Lewandowski angekommen? Und was bedeutet jetzt der taktische Wechsel? Wer solche Infos im Stadion live auf dem Handy verfolgen will, braucht neben hoher Konnektivität eine stabile Internetverbindung. Erfahren Sie, wie die 5G-Evolution das Stadionerlebnis der Zukunft verbessern kann.
Mehr lesen
09 März 2021 Festnetz-Infrastruktur Mobilfunk-Infrastruktur

5G Modernisierung: Wie Axians gemeinsame Dachstandorte für Netzbetreiber aufbaut

Bisher haben die Mobilfunkbetreiber häufig ihre eigenen Antennenmasten aufgestellt. 5G erfordert aber ein sehr viel engmaschigeres Netz als bisher und kann von den gemeinsamen Anstrengungen aller Anbieter profitieren. Wir von Axians ermöglichen diesen Mobilfunkausbau durch die Planung und den Aufbau gemeinsamer Antennenstandorte für unsere Kunden. Auf einem Dach in Neu-Ulm haben wir bereits die Antennen und die Systemtechnik der drei Marktführer vereint.
Mehr lesen

Sie wünschen weitere Informationen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Datenschutz*