Axians Digital Experts Blog

  • Cloud & Data Center Infrastructures / Enterprise Networks

    Ist Ihre Internetanbindung Cloud-Ready?

    Sehen Sie immer noch skeptisch auf das Thema Cloud in ihrem Unternehmen? Lesen Sie im Blogbeitrag von Holger Bewart wie Sie diese Herausforderung mit Citrix Software Defined WAN meistern können.

    Mehr lesen
  • Digitale Transformation / Enterprise Networks / Industrie 4.0

    Advanced Malware Protection: Wenn der Wasserhahn nur tropft

    Das Licht lässt sich nicht anschalten, der Zug fällt aus und im Browser erscheint nur eine Fehlermeldung. Wenn Versorgungssysteme unseres täglichen Lebens plötzlich ausfallen, wird es ungemütlich. Glücklich ist jeder, der schnell eine Lösung parat hat. Bei einem dauerhaften Ausfall eines KRITIS-Betreibers drohen schreckliche Szenarien für unser tägliches Leben. Daher sind die IT-Security Anforderungen in diesen Bereichen besonders hoch. Der Einsatz von Advanced Malware Protection erweist sich dabei als erfolgreich.

    Mehr lesen
  • Cloud & Data Center Infrastructures / Digitale Transformation / Enterprise Networks

    Der WAN-Booster: für die eigene Oase in der digitalen Wüste.

    Der Seitenaufbau muckert, fürs Runterladen einer Datei müsste man Kurzurlaub nehmen, IP-Kommunikation wird zur Standbild-Show und Streamings zeigen sich nicht als Datenstrom, sondern als Rinnsal: willkommen in der digitalen Diaspora! Und solche Regionen finden sich nicht nur in Zentralasien, Afrika oder Teilen von Osteuropa, sondern auch oft noch in Deutschland. Eine Folge: massive Standort- und Wettbewerbsnachteile. Eine Lösung: WAN-Beschleunigung für die digitale Transformation in Eigeninitiative.

    Mehr lesen
  • Cloud & Data Center Infrastructures / Digitale Transformation / Enterprise Networks

    Software Defined Networks: Status Quo und Quo Vadis

    Der Hype um die von fast allen Herstellern mit Netzwerk-Portfolio losgetretenen Entwicklungen im Switching-Bereich hat sich etwas gelegt. Viele Kunden haben sich informiert, teilweise intensiv getestet und auch Technologien implementiert. Dennoch ist die Marktdurchdringung von Software Defined Networks im Enterprise Bereich zögerlich. Welche Beweggründe hatten die Kunden, sich für neue Technologien im Rechenzentrum und Core Netzwerk zu entscheiden? Welche sprechen dagegen? Wie kommen die neuen Technologien an? Und wo führt das alles hin? Ein Überblick!

    Mehr lesen
  • Cloud & Data Center Infrastructures / Digitale Transformation / Enterprise Networks

    Automatisierung der Netzwerkinfrastruktur ist kein Hexenwerk

    Wer sein Netzwerkumfeld automatisieren möchte, benötigt dafür standardisierte Prozesse. Klar ist: Komplexität lässt sich nicht automatisieren. Doch wer diesen großen Schritt geht, wird langfristig profitieren. Das erfuhren wir selbst, als wir unser Testlabor automatisierten. Es entstand eine hochflexible Umgebung, die mit Fug und Recht den neuen Namen Innovation & Testing Center trägt. Unser Aufwand wurde belohnt.

    Mehr lesen
  • Cloud & Data Center Infrastructures / Enterprise Networks

    Lassen Sie los! Mehr Dynamik mit Software Defined Networking

    Cisco Application Centric Infrastructure (ACI) stellt Anwendungen schnell, flexibel und automatisiert im Netzwerk bereit – und sorgt für spektakuläre Dynamik. Für einen erfolgreichen Einsatz dieser Technologie müssen viele Unternehmen umdenken. Heinz-Jörg Robert erklärt, warum Loslassen und Kontrolle abgeben gerade in dynamischen Netzwerken der Schlüssel zum Erfolg sind.

    Mehr lesen
  • Cloud & Data Center Infrastructures / Enterprise Networks / Managed Services

    Lassen Sie uns Klartext reden – gemeinsam zum passenden Managed Service Angebot

    Das passende Managed Services Angebot – immer gewünscht, doch leider nicht immer erreicht. Ausschreibungen werden, wie auch Netzwerke, immer komplexer. Ein gewillter Dienstleister beruft sich oftmals auf Erfahrungswerte. Das ist keine gute Idee, findet unser Autor. Er plädiert dafür, dass die Partner schon im Prozess der Angebotserstellung zusammenarbeiten und verspricht für alle Seiten eines: Klarheit!

    Mehr lesen
  • Enterprise Networks

    Vorsicht Rufnummernlänge! Bei der Einführung von “All-IP” ist Köpfchen gefragt

    Die deutsche Telekom stellt ab 2018 die bisherige ISDN-Telefonie auf IP-Telefonie um, was unter anderem eine Portierung der Rufnummern bedeutet. Die Rufnummernlänge ist dabei auf 15 Ziffern begrenzt. Darin versteckt sich jedoch ein Stolperstein. Wer seine Rufnummern ordnungsgemäß aufgestellt hat, kann trotzdem bei der Portierung vor einem großen Problem stehen. Was Sie beachten sollten, um für die IP-Telefonie gewappnet zu sein, erfahren Sie jetzt.

    Mehr lesen