Cisco Partnerlogo
Strategischer Partner

Cisco Gold Certified Partner

Fachliche Kompetenz

Cisco steht Axians als Partner für Netzwerke, Cybersecurity, Collaboration, Mobility und Data Center zur Seite. Die Cisco-Gold-Certified-Partnerschaft liegt in unserer hohen fachlichen Kompetenz und den zahlreichen Zertifizierungen in den verschiedenen Bereichen begründet, die wir jederzeit für unsere Kunden einsetzen. Auf diese Kompetenzen greift auch Cisco sehr gern zurück. Gemeinsam gestalten wir die digitale Transformation und kümmern uns um Trendthemen wie Smart City, Smart Industry und IoT.

Axians ist Cisco Multi-Domain Partner of the Year 2021

Axians, die Marke für ICT-Lösungen von VINCI Energies, wurde von Cisco mit dem Multi Domain Partner of the Year Award ausgezeichnet. Cisco gab die Gewinner während seiner jährlichen Cisco Partner Summit bekannt.

  • Icon Spezialisten
    Expert:innen
    mit Cisco-Zertifizierungen
  • Icon Zertfiziert
    Jahre
    zertifizierter Gold-Partner
  • Kunden
    %
    Strategisches Alignment in der Digitalen Transformation

Mit unserer Expertise holen Sie das Beste für Ihre IT-Infrastruktur raus

Die digitale Transformation ist in vollem Gange und bringt enorme Veränderungen mit sich. Mit Cisco-Technologien stellen Sie sicher, dass Sie für zukünftige IT-Anforderungen gewappnet sind und sichern sich Ihren Erfolg.

Microsoft erzwingt Anbindung über LDAPS zum Active Directory

Im Rahmen des März-Patchdays erzwingt Microsoft die Anbindung über LDAPS zum Active Directory, da die bisherige Standardeinstellung als sicherheitsanfällig eingestuft wurde.

Microsoft empfiehlt Administrator:innen dringend, die LDAP-Kanalbindung und LDAP-Signatur bis März 2020 zu aktivieren, um Betriebssysteme, Anwendungen oder Kompatibilitätsprobleme mit Geräten in ihrer Umgebung zu finden und zu beheben. Wenn ein Kompatibilitätsproblem gefunden wird, sollten sich Administrator:innen zur Unterstützung an den Hersteller des jeweiligen Betriebssystems, der jeweiligen Anwendung oder des jeweiligen Geräts wenden.

Weitere Infos

Schwachstelle bei selbstsignierten Zertifikaten

Der Hersteller Cisco Systems informiert aktuell über eine Funktionseinschränkung von Diensten bei selbstsignierten Zertifikaten (Self Signed Certificates), die vom Cisco-IOS- oder Cisco-IOS-XE-Gerät generiert und auf einem Dienst auf dem Gerät angewendet werden. Zertifikate, die von einer Zertifizierungsstelle (Certificate Authority, CA) einschließlich der von der Cisco-IOS-CA-Funktion erstellten Zertifikate ausgearbeitet wurden, sind von diesem Problem nicht betroffen.

Die betroffenen Dienste, die möglicherweise auf einem selbstsignierten Zertifikat beruhen, entnehmen Sie bitte der Cisco Field Notice. Hier finden Sie auch Hinweise zu den Symptomen des Problems und mögliche Lösungen.

Zur Cisco Field Notice

Erfolgreiche Kundenprojekte

News und Insights

08 September 2022 Cyber Security Managed Services

5 Dinge, die ein Managed Security Services Provider mitbringen muss

Während die Zahl der Sicherheitslücken und -bedrohungen steigt, erhöht sich auch der Bedarf an Security Services. Was aber tun, wenn interne Ressourcen fehlen und der Markt an Cyber-Security-Experten praktisch leergefegt ist? Eine Lösung sind Managed Security Services (MSS), dank denen man die benötigen Kompetenzen einfach einkaufen kann. Wir verraten 5 wichtige Dinge, die ein Managed Security Services Provider mitbringen muss.
Mehr lesen
18 August 2022

IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Was das „System zur Angriffserkennung“ für die OT von KRITIS bedeutet

Kritische Infrastruktur steht verstärkt im Fadenkreuz. Dabei können Angriffe nicht nur ernste Konsequenzen für Betreiber selbst, sondern für die ganze Gesellschaft haben. Was ändert sich durch das IT-Sicherheitsgesetz 2.0? Wozu sind KRITIS-Betreiber verpflichtet? Und was gibt es speziell für die Operational Technology (OT) zu beachten?
Mehr lesen
28 Juli 2022 SAP Solutions

Das Ende des Solman?- Cloud ALM vs. Solution Manager

Immer mehr Unternehmen setzen auf Cloud-Lösungen. Die meisten fahren bereits mit Hybrid-Landschaften und der Trend setzt sich immer mehr in Richtung Cloud durch. Natürlich muss eine großen Systemlandschaft, egal ob Cloud oder On-Premise angemessen durch begleitende Prozesse verwaltet werden. Hierzu zählen z.B. Prozess-, Test,- und Änderungsmanagement im Rahmen von Projekten oder Tagesgeschäft. Ebenso fallen darunter IT-Serviceprozesse und das Monitoring von Systemen und Geschäftsprozessen. Die bislang von SAP hierzu bereitgestellte Lösung ist der SAP Solution Manager. Doch ist er längst durch seinen On-Premise-Fokus veraltet und sollten Sie auf die neuere Cloud-Lösung SAP Cloud ALM setzen?
Mehr lesen
21 Juli 2022 Festnetz-Infrastruktur Managed Services Mobilfunk-Infrastruktur

Was große Blackouts bedeuten – und wie Sie kleinere Stromausfälle vermeiden

Ein flächendeckender Blackout würde verheerende Folgen haben. Das ausfallende TV-Programm oder eine nicht vorhandene Beleuchtung gehören da noch zu den Harmlosigkeiten. Was würde passieren? Und mit welchen Vorsorgemaßnahmen lassen sich Stromausfälle im Bereich der IT und Telekommunikation vermeiden?
Mehr lesen
14 Juli 2022 Cyber Security Digitale Transformation Enterprise Networks

KRITIS 2.0: So führen Sie IDS am besten ein

Die neue KRITIS-Verordnung 2.0 verschärft die Cyber-Security-Vorgaben für Betreiber kritischer Infrastrukturen und ihre Zulieferer. Künftig sind Systeme zur Angriffserkennung (IDS) Pflicht. Sind auch Sie betroffen? Wir zeigen Ihnen, was die neue Vorschrift bedeutet und wie Sie sie am besten umsetzen.
Mehr lesen
07 Juli 2022 Cyber Security

API Security: Warum Schnittstellen bessere Sicherheit brauchen

APIs verbinden zahlreiche Webtechnologien: „as a Service“-Modelle, mobile Applikationen und das Internet der Dinge (IoT) setzen die Application Programming Interfaces vermehrt ein, um Dienste und Daten sowohl intern als auch extern bereitzustellen. Was aber tun, wenn die Zahl der APIs und das damit einhergehende Angriffsrisiko explosionsartig steigen?
Mehr lesen
30 Juni 2022 Digital Workspace

Citrix Content Collaboration: Wie Unternehmen Zusammenarbeit meistern können

Sie möchten standortübergreifende Zusammenarbeit und effiziente Dokumenten-Workflows sicherstellen? Mit Citrix Content Collaboration bietet unser Technologiepartner eine Lösung an, die das möglich macht. Wir stellen die Highlights und Vorteile vor.
Mehr lesen
23 Juni 2022 Cloud & Data Center Infrastructures Cyber Security Digitale Transformation

Wie sich SASE und Zero Trust optimal ergänzen

In der Cyber Security zählen SASE (Secure Access Service Edge) und Zero Trust zu den heiß diskutierten Themen. Denn beide Konzepte begreifen ganzheitliche Sicherheit als einen Ansatz, der den Anforderungen einer zunehmend cloudbasierten und hybriden Netzwerkwelt gerecht wird. Wir verraten, wie sich die Vorteile ergänzen.
Mehr lesen
16 Juni 2022 Digital Workspace

Neuer Citrix Virtual Apps and Desktops 2203 LTSR: Fakten und verbesserte Funktionen im Fokus

Citrix Virtual Apps and Desktops 2203 LTSR ist erschienen: Der neue Long Term Service Release bringt zahlreiche Funktionen mit, die für die Welt des hybriden Arbeitens unverzichtbar sind. Vor allem, was die High-Definition-User-Experience (HDX)
Mehr lesen
09 Juni 2022 Cyber Security

Wozu es globale Sicherheitsstandards und Security by Design gibt

Weil Cybercrime keine Grenzen kennt, muss die Cyber Security international in Abwehrstellung gehen. Dafür existieren globale Sicherheitsstandards wie die ISO27000 Normenreihe, IEC 62443 oder NIST. Mit Security by Design gibt es gar einen Ansatz, der Hardware, Software und Prozesse „ab Werk“ sicher machen soll. Wir geben einen Überblick.
Mehr lesen
Informationsanfrage