Michael Achtelik ist neuer Vertriebsleiter bei F&M

Michael Achtelik (47) übernimmt bei FRITZ & MACZIOL zum 1. Juli den Posten des Vertriebsleiters für Deutschland. Darüber hinaus tritt er dem Business Leadership Board des Unternehmens bei. Achtelik war zuvor als Business Unit Leader Storage Solutions bei der IBM Deutschland tätig und in dieser Funktion einer der zentralen Ansprechpartner für F&M.

Seine Vertriebskarriere startete Michael Achtelik 1996 bei Mercedes Benz. Schon nach zwei Jahren wechselte er als Vertriebsbeauftragter zu IBM, wo er in den folgenden Jahren verschiedene Stationen durchlief: Ab 2001 war er für sechs Jahre im Sales Management aktiv, danach übernahm er die Funktion des Direktors Vertrieb Geschäftskunden Süd. Von 2009 bis 2010 verantwortete er als Competitive Sales Leader General Business Germany das Neukunden- und Winback-Geschäft für den Bereich Geschäftskunden in den Bereichen Hard-ware, Software und Services. Es folgte die Position Direktor Vertrieb System Sales, wo er für den Vertrieb des gesamten IBM Systems-Portfolio im Bereich „Versicherungen in Deutschland“ verantwortlich zeichnete. 2011 schließlich wur-de Michael Achtelik zum Business Unit Leader Storage Solutions berufen und war in dieser Funktion für das Storage-Geschäft der IBM in der gesamten DACH-Region (Deutschland, Österreich & Schweiz) zuständig.

Hinweis: Fritz & Macziol heißt seit 01.01.2017 Axians IT Solutions.