Sie möchten standortübergreifende Zusammenarbeit und effiziente Dokumenten-Workflows sicherstellen? Mit Citrix Content Collaboration bietet unser Technologiepartner eine Lösung an, die das möglich macht. Wir stellen die Highlights und Vorteile vor.

In unserer global vernetzten und digitalisierten Zeit kommt es mehr denn je auf eine reibungslose Zusammenarbeit an. Und mehr denn je hat die Corona-Krise gezeigt, wie wichtig funktionierende Kollaboration für die Resilienz von Unternehmen ist. Leider wissen nur viele davon zu berichten, dass die Zusammenarbeit in der Pandemie deutlich gelitten hat. Ein Fakt, den auch die Studie Kollaboration – Erfolgsfaktor Zusammenarbeit untermauert:

  • Lediglich 22 % der deutschen Unternehmen können derzeit eine Zusammenarbeit auf Vorkrisenniveau gewährleisten.
  • In jedem vierten Unternehmen ist eine Zusammenarbeit wie früher aktuell nur zu maximal 50 % möglich.
  • Schon heute leidet in 72 % der Unternehmen die Effizienz
  • unter den Auswirkungen einer schlechten Zusammenarbeit.
  • 34 % geben Silo-Denken als ein Haupthindernis für eine schlechte Zusammenarbeit an, dicht gefolgt von zu wenig Kommunikation mit 33 %.

Typische Symptome der Kollaborationskrise

Berücksichtigt man dazu die Hürden, die sich durch immer agilere und schnellere Workflows und den durch Remote und Hybrid Work verstärkten Fernzugriff auf Anwendungen und Daten ergeben, steht fest: Gerade jetzt erleben viele Unternehmen eine echte Kollaborationskrise, bei der die Symptome nicht eindeutiger sein könnten:

  • Die Mitarbeitenden werden von umständlichen Prozessen aufgehalten, für die mehrere Systeme erforderlich sind.
  • Sie verbringen zu viel Zeit mit der Suche nach Informationen, einschließlich dem Auffinden von Dokumenten.
  • Viele Unternehmen verfügen nicht über die richtigen Sicherheitskontrollen, um einen abgesicherten Fernzugriff auf interne Anwendungen zu ermöglichen.
  • Der resultierende Zeit- und Produktivitätsverlust hat Auswirkungen auf die Fähigkeit von Unternehmen, strategische Initiativen durchzuführe und die Rentabilität zu steigern.

Gibt es ein Cloud-basiertes Heilmittel?

Ein Heilmittel für aufkeimende Kollaborationskrisen kann eine integrierte und sichere Lösung für die standortunabhängige Zusammenarbeit und effektive Dokumenten-Workflows sein. So arbeiten wir von Axians intensiv mit unserem Technologiepartner Citrix zusammen, der vor kurzem die allgemeine Verfügbarkeit von Citrix Content Collaboration angekündigt hat:

  • Die Lösung erweitert die bestehenden Datei-, Synchronisierungs- und Freigabefunktionen in der Citrix Cloud.
  • Mitarbeitende erhalten einfachen und sicheren Zugriff auf ihre Dateien, Anwendungen, Workflows und Kundendaten.
  • Gleichzeitig kann die IT-Sicherheit auf gewohnt hohem Unternehmensniveau gehalten werden.
  • Unternehmen können von einer vereinheitlichten und vereinfachten Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden profitieren.
  • Arbeitsabläufe für Dokumente und elektronische Unterschriften lassen sich effektiv beschleunigen.
  • Citrix Content Collaboration-Funktionen auf einen Blick

Dazu verbindet Citrix Content Collaboration Inhalte aus Cloud- und On-Premises-Speichern über die Citrix Workspace-Benutzeroberfläche und unterstützt Cloud-Repositorys des Kunden und von Drittarbeitern. Folgende Kernfunktionen stehen im Fokus:

Zentraler Zugang: Citrix Content Collaboration nutzt die Citrix Workspace App, um alle Anwendungen, Inhalte, Workflows und Kundendaten in einer einheitlichen, sicheren Umgebung mit Single Sign-On (SSO)-Authentifizierung zusammenzuführen. So bleiben Unternehmensdaten geschützt, während die Mitarbeitenden unabhängig von genutzten Geräten, Netzwerken und Orten arbeiten können.

Externe Effizienz: Wenn Informationen mit externen Personen wie Kunden oder Geschäftspartnern geteilt werden müssen, darf die Effizienz nicht leiden. Die Freigabefunktionen von Citrix Content Collaboration ermöglichen es mit sofort einsatzbereiten Feedback- und Genehmigungs-Workflows, an Dateien zusammenzuarbeiten – und zwar ohne sich durch endlose E-Mail-Threads bewegen oder Dateiversionen verwalten zu müssen.

Hohe Sicherheit: Dank Datenverschlüsselung auf Bankenniveau und strengen Sicherheitskontrollen können Unternehmen ihre Daten vor Angriffen schützen. Durch die Integration von Citrix Analytics for Security, das automatisch Sicherheitsrisiken wie Malware oder Datenlecks erkennt und die Daten proaktiv vor Bedrohungen schützt, bietet die Lösung eine zusätzliche Schutzebene.

Elektronische Signaturen: Manuelle und papierbasierte Prozesse können wichtige Geschäftsvereinbarungen verzögern und Unternehmen Zeit und Geld kosten. Citrix Content Collaboration nutzt die Citrix RightSignature-Funktionalität, um die einfache Erfassung rechtsverbindlicher elektronischer Unterschriften auf jedem beliebigen Gerät mit Hilfe von Out-of-the-Box-Workflows zu ermöglichen.

Effiziente Workflows für mehr Wettbewerbsfähigkeit mit Citrix Content Collaboration

Sie merken: Ihre eingesetzte Kollaborationssoftware kann einen großen Einfluss auf die Produktivität und Motivation Ihrer Mitarbeitenden haben.  Vor allem, wenn es heute und morgen mehr denn je auf eine standortunabhängige und digitale Zusammenarbeit ankommt. Denn wenn Workflows wegen schwerfälligen Prozessen, unterschiedlichen Anwendungen und Datensystemen oder auch Sicherheitsrisiken ständig ins Stocken geraten, wird Ihr Unternehmen langfristig leiden. Läuft hingegen alles glatt, werden Ihre Mitarbeitenden zufriedener und Ihr Unternehmen wettbewerbsfähiger sein.

Sie haben Fragen zu Citrix Content Collaboration oder zu anderen Möglichkeiten der digitalen Zusammenarbeit? Zögern Sie nicht, mich für Antworten zu kontaktieren.

Holger Bewart | Business Development Manager Holger Bewart ist Business Development Manager bei Axians Cloud & IT-Automation. An der Nahtstelle zwischen Hersteller und Kunden berät und betreut er den Mittelstand, Großunternehmen, Behörden sowie Körperschaften bzw. Anstalten des öffentlichen Rechts zum sicheren digitalen Arbeitsplatz.