Microsoft Surface Hub an fünf Standorten

Fritz & Macziol präsentiert neue Formen der Zusammenarbeit

Fritz & Macziol (F&M) hat als eines der ersten Unternehmen das 84“-Microsoft Surface Hub an fünf Standorten in Deutschland in Betrieb genommen. Damit bietet das IT-Haus seinen Kunden und Mitarbeitern eine Plattform, um neue Formen der Zusammenarbeit zu erleben und zu nutzen. Das großformatige, voll integrierte All-in-One-Gerät gestaltet die Interaktion der Mitarbeiter – untereinander sowie mit anderen Unternehmen – vielfältiger und produktiver. Am 1. Juni 2016 lädt Fritz & Macziol, Teil von Axians, der ICT-Marke von Vinci Energies, Journalisten zu einem ersten „Touch and Feel“-Event in die Geschäftsstelle München ein.

An den Standorten Ulm, München, Hannover, Düsseldorf und Offenbach wird F&M anhand von fünf Microsoft Surface Hubs der großen Kategorie die produktive Umsetzung von Unified-Communications- und Collaboration-Lösungen neu erlebbar machen. Videotelefonie über Skype for Business, Dokumenten-Sharing durch SharePoint, vollständige Unterstützung von Microsoft Office – mit all diesen Funktionen, einzeln oder kombiniert, schafft die Microsoft-Innovation eine neuartige Plattform für gemeinsames Arbeiten. Als langjähriger Systemhauspartner von Microsoft vertreibt und integriert F&M die Geräte in Kooperation mit Vertriebspartner Datavision, welcher sich auf großformatige Collaboration-Lösungen spezialisiert hat.

Das Microsoft Surface Hub ist ein echtes Multimedia-Erlebnis und macht das geschäftliche Teamwork effizient, kreativ und einfach. Die Meeting-Kultur wird durch das All-in-one-Device revolutioniert, die Zeit aufwendiger Besprechungen ist endgültig vorbei.

Hinweis: Fritz & Macziol heißt seit 01.01.2017 Axians IT Solutions.