Gründer Heribert Fritz scheidet aus dem Unternehmen aus

Management-Wechsel bei Fritz & Macziol und Vinci Energies ICT

Nach der Übernahme der F&M group durch Vinci Energies haben sich der Konzern und Heribert Fritz geeinigt, den Eingliederungsprozess gemeinsam zu gestalten, bis die Basis für eine erfolgreiche Arbeit innerhalb der Konzernstruktur geschaffen ist. Nach einem Jahr der Integration in Vinci Energies Deutschland sieht die Konzernleitung diesen Zeitpunkt nun gekommen. Sie hat sich mit Heribert Fritz einvernehmlich darauf geeinigt, die Führung der F&M Deutschland zum Jahresende neu zu ordnen. Neben dem bisherigen Geschäftsführer Oliver Schallhorn wird Stephan Pawlowski, bisher kaufmännischer Leiter, zum zweiten Geschäftsführer berufen. Im Zuge dieses Management-Wechsels scheidet Heribert Fritz zum 31. Dezember 2015 aus allen Management-Funktionen der F&M group sowie der Vinci Energies Deutschland (VED) ICT aus. Der übergeordnete Management-Bereich VED ICT wird zukünftig von Dr. Reinhard Schlemmer, Managing Director der Vinci Energies Deutschland GmbH, direkt geführt.

Mit der Gründung und dem Aufbau von Fritz & Macziol (F&M) hat Heribert Fritz in den letzten 28 Jahren den deutschen Systemhausmarkt maßgeblich mitgeprägt und F&M zu einem der Top-IT-Häuser in Deutschland geführt. Die Integration in den Vinci Energies Konzern ist die logische Fortführung dieser kontinuierlichen Entwicklung, die Kunden des Mittelstands mit einem ganzheitlichen Portfolio aus Beratung, Services und IT als Partner bei der digitalen Transformation zu begleiten und weiterhin ein dynamisches Wachstum anzustreben.

„Ich bedanke mich bei Herrn Fritz für seine Pionierarbeit beim Aufbau der F&M group und seine Unterstützung bei der Integration der F&M group in die Konzernstruktur von Vinci Energies. Für die Zukunft wünsche ich Herrn Fritz alles Gute“, erläutert Dr. Reinhard Schlemmer, Managing Director der Vinci Energies Deutschland GmbH.

Hinweis: Fritz & Macziol heißt seit 01.01.2017 Axians IT Solutions.