Wie Collaboration die grenzenlose Zusammenarbeit beflügelt

Mehr denn je kommt es auf die digitale Zusammenarbeit an. Auch bei WAGO, die mit Verbindungs- und Automatisierungstechnik die intelligent vernetzte Welt verbinden. Gut, dass Axians alle Kommunikations- und Collaboration-Services des Unternehmens zu einer zentralen Plattform verbunden hat. Noch besser, dass wir die Meeting-Kapazität dank Cisco Webex aus der Cloud kurzfristig aufbohren konnten, als es am nötigsten war.

Mit rund 8.500 Mitarbeitern und Vertretungen in über 80 Ländern ist WAGO ein international erfolgreiches Unternehmen. Um mit der digitalen Transformation Schritt zu halten, stand es vor der Herausforderung, eine einheitliche und globale Kommunikationsplattform für alle Mitarbeiter, Partner und auch Kunden zu bieten.

Jederzeit und weltweit verfügbare Collaboration-Dienste

Für mehr Produktivität im Team musste die Collaboration-Plattform sowohl die technischen als auch organisatorischen Besonderheiten des Unternehmens erfüllen. Jederzeit und weltweit sollten Mitarbeiter im Konferenzraum, am Schreibtisch oder von unterwegs alle Dienste nutzen können. Außerdem legte WAGO bei der neuen Lösung höchsten Wert auf Sicherheit, Compliance und Datenschutz.

Da sowohl die Komplexität als auch die Kundenansprüche an die Lösung enorm waren, kam nur ein Collaboration-Anbieter in Frage, der alles aus einer Hand bieten kann. Jetzt bilden Cisco UCS Server in den Rechenzentren des Hauptstandortes im nordrhein-westfälischen Minden eine zuverlässige Virtualisierungs-Plattform für die Collaboration-Lösung.

Redundant, performant und hochskalierbar hat Axians alle Applikationen rund um Telefonie, Voice Mail, Messaging, Video- und Web-Konferenzen sowie ein Contact Center implementiert.

Viermal Cisco für eine effiziente Collaboration-Lösung

Cisco IP-Telefonie: Die Kopplung moderner Cisco IP-Telefonie an die abzulösende Telefonanlage erlaubte eine unterbrechungsfreie Migration. Damit auch die mobilen Anwender immer erreichbar sind und die Alarmierung in Produktionsstätten funktioniert, plante Axians eine integrierte DECT-Lösung von Ascom mit ein.

Cisco Jabber für Desktop und mobile Endgeräte: Damit Mitarbeiter die Telefonsteuerung, Chats, Präsentationsfreigaben und Softphone-Funktionalitäten sowohl am Desktop als auch auf mobilen Endgeräten nutzen können, kommt Cisco Jabber zum Einsatz. Mit dem Vorteil, dass die Kommunikation sowohl inner- als auch außerhalb des Unternehmens ohne Medienbrüche möglich ist.

Cisco Webex Room Systeme: Intelligente Videokonferenzen sind dank neuester Cisco Webex Room Systeme möglich. Zentral und benutzerfreundlich sind sie in die übergreifende Konferenzinfrastruktur mitsamt einer komfortablen Raumbuchung eingebunden.

Cisco Call Center Express: Damit automatisierte Call-Flows die intelligente Anrufverteilung für Hotlines und Kundencenter ermöglichen können, nutzt das Unternehmen nun Cisco Call Center Express.

Grenzenlose digitale Zusammenarbeit mit Cisco Webex

Mit der neuen Collaboration-Lösung profitiert WAGO weltweit: Die Erreichbarkeit der einzelnen Mitarbeiter und die Art, wie sie miteinander kommunizieren, hat sich nachweislich verbessert. Unabhängig von Ort, Zeit und der Wahl des Endgeräts ist die digitale Zusammenarbeit problemlos möglich. Sogar über Unternehmensgrenzen hinweg, denn auch Geschäftspartner und Kunden lassen sich jetzt per Video-Calls, Webkonferenzen oder Chats intuitiv einbinden.

Hinzu kommen die einheitliche Benutzerlizenzierung, das umfangreiche Endgeräteportfolio des Herstellers sowie ein zentrales Vertragswerk als Basis für zukünftige Planungen bei vollem Investitionsschutz.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

#keepitgoing, wenn mehr Kapazität gefragt ist

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Der einheitliche Kommunikationsstandard hievt die digitale Zusammenarbeit auf ein neues Level. Die interne und standortübergreifende Kommunikation ist effizient und gesichert möglich.

Was aber ist mit der externen Kollaboration, wenn die akute Herausforderung Homeoffice und der komplette Wegfall der Kundenbesuche enorme Kapazitäten und schnelle Lösungen fordern? Dank Cisco Webex und unserer proaktiven Unterstützung ist auch das kein Problem: Wesentlich flexibler und skalierbarer haben wir die bestehende on-premises Lösung mit der Webex Cloud ergänzt. Und da das vor allem für die eigenen Vertriebler so gut funktioniert, soll die dynamische Remote Work-Lösung nicht nur in der aktuellen Situation, sondern auch noch darüber hinaus erhalten bleiben.

Übrigens: Wenn auch Sie sich fragen, wie Sie Ihre Mitarbeiter untereinander verbinden können, wenn diese im Homeoffice oder von Remote arbeiten müssen, bieten wir Ihnen hier eine 90-tägige Cisco Webex Testversion mit vollem Funktionsumfang an. Probieren Sie es aus!

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.