SAP Basis und Technologieberatung - Axians Deutschland
Icon SAP Technologieberatung

SAP Basis und Technologieberatung Icon SAP Technologieberatung

SAP-Technology-Basistechnologie

INDIVIDUELLE SAP-BASIS-BERATUNG

Potenzial SAP Landschaft
SAP-TECHNOLOGIE

Nutzen Sie das volle Potenzial Ihrer SAP-Landschaft

BERATUNG, INSTALLATION UND MIGRATION

Neue Technologien und Zugriffswege etablieren sich in vorhandenen SAP-Landschaften rasant. Ständig erweitern sich Funktionen und neue Anwendungsgebiete kommen hinzu, was zu einer erhöhten Komplexität der Abläufe und der IT-Architektur führt. Parallel zu den steigenden Anforderungen an Verfügbarkeit und Sicherheit der SAP-Systeme wächst zudem der Kostendruck auf die IT-Infrastruktur und deren Betrieb. Wir unterstützen Sie dabei, diesen Herausforderungen die Stirn zu bieten!

Durch hohe Qualifikation, Technologieberatung nach bewährten Vorgehensmodellen und professionelle Arbeitsweise führen wir Ihre Projekte zum Erfolg. Wir schaffen die solide Basis für Ihre SAP-Lösungen – alles aus einer Hand durch Axians-SAP-Technology.“

Philipp Iatrou

BU-Leiter SAP-Technology, Axians NEO Solutions & Technology GmbH

  • Icon Know-How
    Know-how
    umfangreiche Erfahrungen in SAP-Modulen
  • Erfahrung Icon Grau Small
    Erfahrung
    Team aus langjährigen SAP-Technologieberatern
  • Icon Zertifizierte Qualität und Sicherheit
    Sicherheit
    Garantie der Sicherheit Ihrer Systeme
  • Flexibel
    Flexibilität
    für jede Situation die richtige Lösung

Unsere Leistungen auf einen Blick

Angefangen beim Projektmanagement in Einführungsprojekten über die Konzeption und Installation von neuen Technologien und deren Lifecycle bis hin zur Migration auf neue, kostengünstige Plattformen – wir begleiten Sie über den gesamten Lebenszyklus Ihrer SAP-Infrastruktur. Neben SAP Software Entwicklungsleistungen, bieten wir Ihnen auch ein breites Beratungsspektrum zu SAP NetWeaver und zum SAP Solution Manager.

SAP Basisberatung und Implementierung

SAP-Basisberatung und Implementierung

Ein stabiler und performanter Systembetrieb ist die Grundlage für die Abbildung Ihrer Prozesse in einer modernen SAP-Systemlandschaft. Unsere qualifizierten und von SAP zertifizierten Berater:innen unterstützen Sie bei allen Schritten bedarfsgerecht und professionell. Wir verfügen über umfangreiche Expertise in allen von SAP unterstützten Datenbank- und Betriebssystemplattformen.

Der SAP-Solution-Manager ist seit Jahren fester Bestandteil des IT-Supports und Ihrer SAP-Lösungslandschaft. Obgleich die SAP den Solution-Manager als umfassendes Werkzeug für die IT-Organisation positioniert, nutzen viele Unternehmen noch immer lediglich die erforderliche Minimalfunktionalität. Wir unterstützen Sie dabei, das volle Potenzial aus Ihrem SAP-Solution-Manager zu schöpfen.

SAP-Application-Lifecycle-Management

Der SAP Solution Manager ist seit Jahren fester Bestandteil des IT-Supports und Ihrer SAP-Lösungslandschaft. Obgleich die SAP den Solution Manager als umfassendes Werkzeug für die IT-Organisation positioniert, nutzen viele Unternehmen noch immer lediglich die erforderliche Minimalfunktionalität. Wir unterstützen Sie dabei, das volle Potenzial aus Ihrem SAP Solution Manager zu schöpfen.

SAP-ad-hoc-Unterstützungen als Managed Services

Wir helfen bei akuten Personalengpässen mit unseren SAP Managed Services im Wochen-Abo!

Managed-Services-und-AMS

Managed Services und AMS aus einer Hand

Wir bieten Ihnen nicht nur klassische Leistungen in Form von Managed Services, sondern ganzheitliche Unterstützung beim Management Ihrer SAP Solution Manager Prozesse im Rahmen eines Application Managements.

Webcast: Sind Sie (sich) sicher? So schließen Sie Ihre Schwachstellen

SAP-S4HANA-Conversion

SAP-S/4HANA-Conversion

Die SAP S/4HANA System Conversion ist deutlich komplexer als die bisherigen technischen Upgrades in der SAP ERP Business Suite. Wir begleiten Ihre Conversion – von der strategischen Beratung über die Planung und Durchführung bis hin zum späteren Support. Dabei setzen wir auf unsere langjährige Erfahrung mit dem SAP Solution Manager als zentrales Tool für Ihre Umstellung auf SAP S/4HANA.

SAP-Security und Datenschutz

SAP Systemlandschaften sind komplexe Installationen in den unterschiedlichsten Ausprägungen mit erhöhter Anforderung an die Konfiguration, die Parametrisierung und die Beachtung von Sicherheitsaspekten. Falsche oder nicht ausgeführte Konfigurationsschritte führen unweigerlich zu einem Security-Problem und im schlimmsten Fall zu Datendiebstahl oder Sabotage der Systeme. Wir bieten Ihnen ein breites Portfolio an Check-ups, Audits und Workshops.

Erfolgreiche SAP-Projekte erfordern eine enge Zusammenarbeit zwischen Anwendung und Technologie. Wir stellen daher nicht nur Systeme bereit, sondern helfen aktiv, in Projekten funktionale Anforderungen bestmöglich mit der verfügbaren Technologie abzubilden.

Christian Micus

Bereichsleiter SAP Technology ERP Core, Axians NEO Solutions & Technology GmbH

Von-On-Premises-bis-in-die-SAP-Cloud

Von On-Premises bis in die SAP-Cloud

Sie wollen Ihren On-Premise-Betrieb durch Cloud-Anwendungen ergänzen? Hybride Systemlandschaften bergen hohe Einsparungspotenziale. Wir unterstützen Sie bereits vor Projektbeginn bei Konzeption und Aufbau der benötigten Infrastruktur: ob On-Premises oder aus der Cloud. Wir übernehmen Aufgaben über Schnittstellengrenzen hinaus – von der Automatisierung bis hin zu Zertifikaten – und stellen das Fundament für die Entwicklung bereit.

SAP-Architektur (Management)

Mit unserem ganzheitlichen Architekturmanagement verschaffen Sie sich einen völlig neuen Blick auf Ihre SAP-Systeme und -Prozesse in hybriden Systemlandschaften.

Wir erarbeiten eine Übersicht über den Ist-Zustand Ihrer Systemlandschaft als Basis für SAP-Bebauungspläne, entwickeln mit Ihnen in einem Workshop eine Vision zur SAP- und IT-Architektur und unterstützen Sie im Umfeld Ihrer Entwicklungs- und Managementstrategie zur SAP-Architektur.

17 November 2022 SAP Solutions

SAP S/4HANA – Tipps und Tricks bei der Umstellung auf den Business Partner mit der CVI

Vielen SAP-Anwenderunternehmen bereitet die Umstellung auf S/4HANA Kopfzerbrechen. Der Grund: Es gibt viele Neuerungen und eine umfassende Umstellung des Systems ist zwingend erforderlich. Welche Inhalte können schon vorab gut geplant und teilweise durchgeführt werden, um den Übergang zu S/4HANA zu erleichtern, und welche Rolle spielt dabei der Business Partner? Was genau ist eigentlich der neue Business Partner, der in aller Munde ist, wenn man sich mit dem Thema S/4HANA beschäftigt? Wir beleuchten die optimale Herangehensweise an den Business Partner und zeigen einen einfachen Weg, um mit wenigen Handgriffen die Umstellung auf S/4HANA zu erleichtern.
Mehr lesen
28 Juli 2022 SAP Solutions

Das Ende des Solman?- Cloud ALM vs. Solution Manager

Immer mehr Unternehmen setzen auf Cloud-Lösungen. Die meisten fahren bereits mit Hybrid-Landschaften und der Trend setzt sich immer mehr in Richtung Cloud durch. Natürlich muss eine großen Systemlandschaft, egal ob Cloud oder On-Premise angemessen durch begleitende Prozesse verwaltet werden. Hierzu zählen z.B. Prozess-, Test,- und Änderungsmanagement im Rahmen von Projekten oder Tagesgeschäft. Ebenso fallen darunter IT-Serviceprozesse und das Monitoring von Systemen und Geschäftsprozessen. Die bislang von SAP hierzu bereitgestellte Lösung ist der SAP Solution Manager. Doch ist er längst durch seinen On-Premise-Fokus veraltet und sollten Sie auf die neuere Cloud-Lösung SAP Cloud ALM setzen?
Mehr lesen
05 Mai 2022 SAP Solutions

GxP-konforme Validierung des SAP-Systems: Welche Anforderungen muss ich berücksichtigen?

Im regulierten Umfeld (Pharma und Medizintechnik) müssen Systeme, die einen Einfluss auf die Produktqualität, Patientensicherheit und die Datenintegrität haben, validiert werden. Dieser validierte Zustand muss über den gesamten Systemlebenszyklus aufrechterhalten werden. Für die Validierung computergestützter Systeme (CSV) existieren national und international gesetzliche Vorgaben. Wir zeigen Ihnen, welche Systeme validiert werden müssen und welche Anforderungen Sie dabei berücksichtigen sollten.
Mehr lesen
03 Mai 2022 SAP Solutions

Intercompany-Prozesse mit SAP S/4HANA – So bilden Sie buchungskreisübergreifende Geschäfte ab

Sie sind in einem Konzern in einer reinen Vertriebsgesellschaft tätig? Ihr Zuständigkeitsgebiet ist ein spezieller Markt und Sie vertreiben Produkte, die an anderen Standorten des Konzerns hergestellt werden? Oder sind Sie in einem Produktionswerk für den Einkauf zuständig und bestellen Rohstoffe bei einem Zulieferer, der zwar zu Ihrem Konzern, nicht aber zu Ihrem Unternehmen gehört?
Mehr lesen
01 April 2022 SAP Solutions

Advanced ATP – So prüfen Sie Verfügbarkeiten im SAP S/4HANA

Sie haben im Standard-ERP zu wenig Einfluss auf die Materialverfügbarkeitsprüfung? Das ändert sich mit der Transition zu SAP S/4HANA, die ab 2027 (optionale Extended-Wartung bis 2030) mit dem Wartungsende für das SAP ERP 6.0 für alle SAP-Anwenderunternehmen unumgänglich wird. Die „alte“ SAP APO-Umgebung, bestehend aus der globalen Verfügbarkeitsprüfung gATP und der Produktions- und Feinplanung PP/DS, wird im neuen System auf das IBP (Integrated Business Planning) und den S/4CORE aufgeteilt. Erfahren Sie im Folgenden, welche Änderungen die neue Struktur für Ihre Verfügbarkeitsprüfungen im SAP S/4HANA mit sich bringt. Einen detaillierten Blick werfen wir in diesem Beitrag auf die Produktverfügbarkeitsprüfung (PAC) im SAP S/4HANA.
Mehr lesen
04 November 2021 SAP Solutions

Digitalisierung im Industriekundenservice – Mehr Daten für smarte Dienstleistungen

Industrieservicedienstleister haben ebenso unter der Corona-Krise gelitten wie der Großteil der Wirtschaft in Europa. Dies zeigten die Ergebnisse des Branchenindikators Instandhaltung Q4 2020. Extreme Einbußen beim Auftragseingang, Verlust qualifizierter Mitarbeiter:innen und Unsicherheiten bei der wirtschaftlichen Entwicklung. Vor allem der Verlust qualifizierter Mitarbeiter:innen wird langfristig Auswirkungen auf die Arbeit der Servicedienstleister haben. Wie kann hier die Digitalisierung der Serviceprozesse helfen?
Mehr lesen
21 Oktober 2021 Cyber Security SAP Solutions

SAP S/4HANA Security: Was gibt es Neues?

Für viele SAP ERP Kunden steht mit dem Umstieg auf die neue S/4HANA Suite der größte Umbruch der Landschaftsarchitektur seit dem Jahr 2003 an. In diesem Jahr führte der Walldorfer Softwarekonzern die als R/3 bezeichnete dritte Generation Ihrer ERP Produktlinie ein. Seitdem konnten die Kunden Ihre Landschaft fast unverändert nutzen – der Zugriff erfolgte hauptsächlich mit der SAPGUI. Mit SAP S/4HANA ändert sich das – die Zukunft liegt im Browser!
Mehr lesen
30 September 2021 SAP Solutions

Subunternehmer im technischen Kundendienst – Flexibilisierung des Geschäfts ohne Rückschritt in die analoge Welt

Moderne Kundendienstorganisationen haben längst erkannt, dass die Nutzung von Subunternehmern viele Vorteile bietet: Von der besseren Anpassung an Auslastungsschwankungen, über die Abdeckung geschäftsarmer Regionen bis zur kostengünstigeren Durchführung von spezialisierten Tätigkeiten. Häufig stellen sich aber neue Herausforderungen bei der Zusammenarbeit. Aufträge werden per E-Mail vergeben und Termine sowie Ergebnisse solcher Einsätze sind intransparent. Die Leistungsabrechnung ist häufig aufwändig, verzögert und papierbasiert. Wie kann nun die nahtlose Integration von Subunternehmern gelingen?
Mehr lesen
29 Juli 2021 SAP Solutions

LED-Pairing in der Automotive Branche: Wie SAP-Anwender mit dem gordischen Knoten umgehen

LED-Pairing – Ein Thema, das mir in den vergangenen Jahren immer wieder begegnet ist. Automotive Unternehmen, die in der SMD-Bestückung LEDs verwenden, können ein Lied von dem gordischen Knoten singen. Die Möglichkeiten, die Helligkeit der LEDs zu beeinflussen, sind begrenzt, sorgen jedoch für aufwändige und kostenintensive Prozesse im SAP und beschäftigen nahezu alle Fachabteilungen. Doch worin genau besteht das Problem? Was macht das Thema so bedeutend? Und warum sollten sich Unternehmen überhaupt mit LED-Pairing beschäftigen?
Mehr lesen
18 März 2021 SAP Solutions

Aus SAP Cloud Platform wird SAP BTP – nur Rebranding oder mehr?

„In line with our goal to establish SAP Business Technology Platform as THE platform for the intelligent enterprise, we decided to sunset the ‘SAP Cloud Platform’ product name to avoid confusion with the SAP Business Technology Platform brand”, beschreibt Jürgen Müller, SAP Chief Technology Officer und Vorstandsmitglied, die strategische Unternehmensentscheidung der SAP in seinem Blogpost Anfang 2021. Aber was geschieht nun mit der SAP Cloud Platform? Was ist die SAP BTP und was bedeutet das Ganze für unsere Cloud-Umgebungen und Systeme samt Erweiterungen und Integrationen? Wir gehen diesen Fragen auf den Grund.
Mehr lesen
Informationsanfrage

Sie haben Fragen – unsere Experten antworten