Chance genutzt, die Kosten zu optimieren

Im Ergebnis hat Roto Frank nun eine Infrastruktur auf Basis eines Systems, das alle Anforderungen umfassend sowie hochverfügbar und -performant abdeckt. Auf teure Zusatzlösungen, wie sie bei anderen Plattformen nötig gewesen wären, konnte so verzichtet werden. Denn Features wie In-Memory, transparenter Failover und schnelle Sicherungen sind nun übergreifend verfügbar und nicht nur für ausgewählte Systeme.

Zur ausführlichen Referenz

Hochverfügbarkeit

Hochperformante Infrastruktur

Schnelle Sicherungen übergreifend verfügbar

Eine sichere Basis für weiteres Wachstum

Die PASS Banking Solutions ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und wollte deswegen ihre bestehenden zwei Rechenzentren in ein neues Data Center transferieren. Mit der moderneren Infrastruktur sollte nicht nur die Basis für weiteres Wachstum gelegt, sondern gleichzeitig auch die Effizienz gesteigert werden. Neben der Wahrung wichtiger Qualitätsstandards für das Outsourcing von unternehmenskritischen IT-Systemen hatte die Verlagerung des Standorts das Ziel, die Konnektivität deutlich zu verbessern.

Zur ausführlichen Referenz

Steigerung der Performance

Ausfallsicherheit durch redundante Systeme

Flexible Erweiterungs-möglichkeiten für weiteres Wachstum

Performanter Sprung nach vorne

Jeder auslaufende IT-Leasingvertrag bietet Unternehmen grundsätzlich die Chance, aus technologischer Sicht einen großen Schritt nach vorne zu machen. Bei der Balluff GmbH wurde diese Möglichkeit nicht nur offensiv wahrgenommen, das Technologie-Upgrade fiel mit Unterstützung von Axians sogar deutlich größer aus als zunächst geplant. Denn anstatt weiter auf herkömmliche Storage-Systeme mit Festplatten zu setzen, vollzog man bei Balluff gleich den Sprung auf den viel schnelleren Flash-Speicher.

Zur ausführlichen Referenz

Massiver Performancegewinn

Hochskalierbare Lösung

Deutliche Kosteneinsparung

Ihre IT-Infrastruktur erfüllt ihren Zweck? Sie kann noch mehr möglich machen!

IBM Power Systems

IBM Power Systems basieren auf offenen Technologien und sind auf geschäftskritische Anwendungen abgestimmt. Die führenden Unternehmen von heute verlangen optimierte, sichere Server, die für Big Data entwickelt wurden und sich an geänderte Workloadanforderungen anpassen.

Mehr auf der IBM Website

Lösungen für IBM Power

Axians hat ein großes Team hervorragend ausgebildeter Berater mit jahrzehntelanger Erfahrung in Konfiguration, Installation und Betrieb komplexer IBM Power Umgebungen, die individuell auf die Kundenanforderungen optimiert werden. Ein weiteres Ergebnis dieser Expertise ist unser Dynamic Power Cloud Manager (DPCM) – die Automatisierungslösung für IBM Power Umgebungen.

Zum DPCM

IBM Power Screening

Kennen Sie den Gesundheitszustand Ihrer Systeme?

Ihre IBM Power Systeme laufen rund und es sind keine auffälligen Systemprobleme erkennbar? Dies zeichnet die IBM Power Systeme aus. Haben Sie entsprechende Vorsorgemaßnahmen getroffen, dass dies auch so bleibt? Kennen Sie den Gesundheitszustand Ihrer Systeme? Oder treten bereits Symptome auf, die eine Behandlung erforderlich machen?

Auch wenn Sie bereits eine sehr stabile Kombination aus Hardware und Software einsetzen, ist es dennoch erforderlich, in regelmäßigen Abständen den Zustand der Systeme zu analysieren und zu bewerten. Axians bietet Ihnen den bewährten Service „Know Your Systems Health“ zur Systemüberprüfung und Optimierung Ihrer IBM Power-Umgebung an.

Vorsorgemaßnahmen im Detail

  • Prüfung und Bewertung der Firmwarestände
  • Untersuchung der Softwarestände
  • Überprüfung der Betriebssystem Konfigurationen
  • Prüfung der Anbindung der Disk Systeme
  • Ermittlung der Systemauslastung
  • Handlungsempfehlungen

Health Check IBM Power Screening

IBM Storage

IBM Speicherlösungen können die Geschwindigkeit und Datenzugriffsleistung zusammen mit der Flexibilität und Effizienz einer Hybrid Cloud mit softwaregesteuertem Speicher bereitstellen. Durch die Verbindung von Daten über alle Architekturen hinweg können Speicherlösungen von IBM tiefere Einblicke schneller ermöglichen — dadurch gewinnen Sie den Vorsprung vor Ihren Mitbewerbern, mit dem Sie im kognitiven Zeitalter erfolgreich sein können.

Mehr auf der IBM Website

IBM Storage Screening

Kennen Sie den Gesundheitszustand Ihrer Systeme?

Ihre IBM Storage- und SAN-Umgebung läuft ohne erkennbare Fehler und es sind keine auffälligen Systemprobleme erkennbar? Haben Sie entsprechende Vorsorgemaßnahmen getroffen, dass dies auch so bleibt? Kennen Sie den Gesundheitszustand Ihrer Systeme?

Mit unserem Gesundheitscheck „Know Your Systems Health“ von Axians, können Sie erkennen, durch welche Vorsorgemaßnahmen und Optimierungen der Betrieb in gewohnt zuverlässiger Weise auch in Zukunft erfolgen kann.

Vorsorgemaßnahmen im Detail:

  • Prüfung und Bewertung der Firmwarestände
  • Prüfung der Konfiguration der Storage- und SAN-Umgebung
  • Korrekte Umsetzung der Best Practice Vorgaben
  • Performance Auswertung
  • Handlungsempfehlungen

Health Check IBM Storage Screening

IBM Spectrum Storage

Die IBM Spectrum Storage Familie fasst die Aktivitäten der IBM im Software Defined Storage (SDS) Bereich unter einem einheitlichen Branding zusammen. Gemäß der allgemeinen Definition von Software Defined Storage werden die entsprechenden IBM Spectrum Produkte in der Dataplane und der Controlplane des SDS Modells positioniert.

IBM Spectrum Storage hilft dabei, das Potenzial Ihrer Daten zu erschließen und die geschäftliche Agilität und Effizienz in ganz neue Dimensionen zu steigern. Spectrum Storage erhöht die Geschwindigkeit und Effizienz Ihres Speichers und vereinfacht die Migrationen auf neue Workloads durch folgende Vorteile:

  • Vereinfachung und Integration von Speichermanagement und Datenschutz über konventionelle und neue Anwendungen hinweg
  • Elastische Skalierbarkeit mit hoher Leistung für Analytics, Big Data, Social Computing und Mobile Computing
  • Vereinheitlichung von Silos zur grenzenlosen Datenbereitstellung durch integrierte Hybrid-Cloud-Unterstützung
  • Optimierung der Datenwirtschaftlichkeit durch intelligentes Tiering für Daten – von Flash über Band bis Cloudspeicher
  • Offene Architekturen als Grundlage für die Unterstützung von Branchenstandards, einschließlich OpenStack und Hadoop

Die Produkte der Spectrum Data Plane stehen dabei als Appliance, als Software-only Lösung oder als Service in der Public Cloud zur Verfügung. Damit lassen sich entsprechend Ihrer Anforderungen on premise Lösungen, hybride Cloud Lösungen oder auch reine public Cloud Lösungen aufbauen, die auch jeweils dynamisch skalieren können.

Details zur IBM Spectrum Familie finden Sie auf der IBM Website.

Mehr erfahren

teamibmhw

Sie haben Fragen – unsere Experten antworten

Erhalten Sie direkt Antwort von unseren IBM Hardware Experten Stephanie Nikoleizig und Güven Zorba

    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und willige in die Nutzung der angegebenen persönlichen Daten ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich per Brief oder per E-Mail an info@axians.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Dynamic Power Cloud Manager

Der Dynamic Power Cloud Manager wurde von Axians für Unternehmen entwickelt, die eine komfortable Automatisierungslösung für ihre IBM Power-Umgebung suchen.

Zum DPCM

Data Center & Infrastructure

Mit höchster technischer Expertise steht Axians als Trusted Advisor für aktuelle, innovative und bedarfsgerechte IT-Umgebungen, welche die Geschäftsprozesse erfolgreich unterstützen und ihre Wertschöpfung steigern.

Zum Portfolio

IBM Software

Neben unserem IBM Hardware-Portfolio bieten wir auch ein breites Spektrum an IBM Software-Produkten für verschiedenste Anwendungsbereiche.

Zum Portfolio

Überzeugen Sie sich durch unsere Referenzen:

Simplify your Power-Admin

Zum Leasingsendes der vorhandenen Power 7 750 Servern und in Hinblick auf den Einsatz des In-Memory-Computings (DB2 BLU) stellte Balluff seine Storage-Umgebung auf ein neues Fundament inkl. der Einführung des DPCM von Axians.

Mehr

Leben retten mit hochverfügbaren Daten

Die lückenlose Dokumentation des Lebenszyklus der Blutprodukte des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg – Hessen erfordert ist eine hochverfügbare IT-Infrastruktur von großer Wichtigkeit.

Mehr

Chance genutzt die Kosten zu optimieren

Mit Auslaufen des Leasing-Vertrags der Power-Infrastruktur wurden die Systeme und die Kosten optimiert und gleichzeitig die gestiegenen Anforderungen an die Performance bewältigt.

Mehr