SAP Content Server Admin und Strategieworkshop

Der SAP Content Server ist in vielen unterschiedlichen Szenarien als Ablage für physikalische Originale im Einsatz, deren Metadaten im SAP zu finden sind. Beispiele sind hier SAP Dokumentenverwaltung, CAD-Integrationen, Solution Manager Lösungsdokumentation usw. Die Daten innerhalb der Content-Server sind in der Regel ähnlich unternehmenskritisch wie die ERP Daten. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man den SAP Content-Server und die darunterliegende MaxDB Datenbank administriert und sichert.

Thema: Administration, Strategie

Zielgruppe: Administratoren, IT-Leiter, SAP Architekten / Verantwortliche

Ansprechpartner

Gisa Niedermayer

Marketing Managerin, SAP Solutions & Technology

+49 731 1551-0

Kontakt speichern

Der Workshop richtet sich an:

SAP Fachabteilung, SAP Basis Verantwortliche, CIOs, Verantwortliche Dokumentenverwaltung

Inhalte

  • Aufbau und Funktion des SAP Content und Cache Servers
  • Einordnung im SAP Knowledge Provider Framework
  • Begrifflichkeiten SAP Dokumentenverwaltung und die Positionierung des Content-Servers
  • Administration des Content Servers
  • Administration der MAXDB
  • Dokumenten Verwaltung (DVS) Customizing im SAP
  • Anlage und Verwaltung von Repositories
  • Möglichkeiten zur Fehleranalyse
  • Backup und Recovery mit SAP Bordmitteln
  • Systemkopien von Content-Servern
  • Monitoring des SAP Content-Servers
  • TREX als Ergänzung für Suchfunktionalitäten

Auf Anfrage

    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und willige in die Nutzung der angegebenen persönlichen Daten ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich per Brief oder per E-Mail an info@axians.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.