SAP ABAP Entwicklung Grundlagenschulung für Administratoren

In vielen Fällen ist es für SAP Basis Administratoren hilfreich, die Entwicklungsmethodiken im SAP ABAP Umfeld zu kennen. Angefangen von Know-how im SPAU und SPDD Abgleich bis hin zu Entwicklung eigener Reports und Programme hilft dieser Kurs Ihnen, möglichst schnell zu ersten Erfolgen zu gelangen.

Thema: Administration

Zielgruppe: Administratoren, Programmierer/Entwickler, SAP Architekten / Verantwortliche

Ansprechpartner

Gisa Niedermayer

Marketing Managerin, SAP Solutions & Technology

+49 731 1551-0

Kontakt speichern

Der Workshop richtet sich an:

SAP Basis Verantwortliche, Systemadministratoren, Angehende Entwickler, Umschüler

Inhalte

Tag 1

  • Entwicklung Grundlagen und Entwicklungsobjekte im Überblick
  • DDIC Grundlagen
  • Warum debuggen unabhängig macht? (Einleitung)
  • Erstellen eigener kleiner ABAP Programme SE38
  • (einfache Entwickler Workbench) / SE80 (komplexe Abap Workbench)
  • Debuggen eines Programms
  • Erläuterungen des alten und neuen Debuggers und Funktionalitäten
  • (Breakpoint, Sichten…)
  • Was kann ich debuggen? Erläuterung der Modularisierungseinheiten
  • Reports, Includes, Forms, Funktionsbausteine, Klassenmethoden, Dynpros

Tag 2

  • Grundlegende ABAP Sprachelemente
  • Erstellen ABAP Report mit Selektionsbild und DB-Tabellenselect
  • Performanceoptimierung
  • Aufbau von Speicherfresserprogramm und Analyse auf Speicherverbrauch
  • Transaktion SAT zur Analyse inperformanter Reports

Tag 3

  • Erweiterte Performanceoptimierung, Entwicklung von unperformanten SQL Selektionen, die weiterentwickelt werden bis zu performanten Programmen. Von Select..Endselect bis zur Verwendung interner Tabellen
  • Messages
  • Verbucher
  • Shortdumps
  • Debuggen von Verbuchungsprogrammen und Hintergrundprozessen
  • Funktionsbausteine und RFCs
  • Aufbau von Dialogprogrammen in ABAP und wie diese debuggt werden
  • Versionierung (Versionsvergleiche)

Tag 4

  • Änderungen am SAP Standard
  • BAPIS
  • BADIS
  • Enhancement Framework (neue Techniken zur Anpassung des Standards)
  • Appendix: Entwicklungsrichtlinien und Qualitätssicherung von Entwicklungen

Auf Anfrage

    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und willige in die Nutzung der angegebenen persönlichen Daten ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich per Brief oder per E-Mail an info@axians.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.