Kundenvorteile

Stabile und zukunftssichere Plattform; Fehlerfreier, hochperformanter IT-Betrieb; Kostenoptimierung durch Office 365

Kunde

Wohnungsbaugenossenschaft DPF eG

Branche

Services

Lösungen

Cloud

Ansprechpartner

Yassin Ayadi

Primärvertrieb

+49 30 4303-3080

Kontakt speichern

Projektumfeld

Gegründet 1957 als „Arbeiterwohnungsbaugenossenschaft Deutsche Post Berlin”, 1969 dann in „AWG Deutsch-Polnische-Freundschaft” umbenannt und seit November 1991 im Genossenschaftsregister unter „Wohnungsbaugenossenschaft DPF eG” eingetragen: Die DPF ist heute ein bedeutender Anbieter für weiterhin bezahlbaren Wohnraum in der Hauptstadt. Mit fast 5.000 Mitgliedern und rund 4.000 Wohnungen in ganz Berlin – von Pankow über Mitte bis Köpenick und Steglitz – hat sich die DPF eG auch zum Ziel gesetzt, durch umfassende Services rund ums Wohnen die Gemeinschaft ihrer Mitglieder zu fördern und nachhaltig Mehrwerte für die Mieter bzw. Genossenschaftler zu schaffen. Alles in allem ein breites Aufgabenspektrum für die ca. 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DPF-Zentrale in Berlin-Karlshorst. Und dabei mehr als eine „Baustelle“ für die Performance der IT. Denn die zeigte zum Projektstart Ende April 2016 an gleich mehreren „tragenden Teilen“ deutlichen Renovierungsbedarf: So waren Hardware-, VMware- und Backup-Support ausgelaufen, im Exchange- wie im Active Directory-Betrieb traten Fehler auf und in der täglichen Arbeit häuften sich geschäftskritische Incidents. Für Axians stellte sich damit die Aufgabe, bei der DPF eG nicht nur kurzfristig den fehlerfreien IT-Betrieb wieder zu gewährleisten, sondern dazu auch eine neue, stabile und zukunftssichere Plattform zu etablieren.

Projektanforderungen & Projektziele

Die Zielvorgabe für die DPF formulierte sich kurz und klar: die komplette IT-Infrastruktur braucht eine neue und langfristig stabile Basis. Sowohl in Bezug auf die Hardware wie auch hinsichtlich aktueller Software, zeitgemäßer Anwendungen und generell flexibler Funktionalitäten. Damit war für das Team von Axians die Konfiguration einer quasi komplett neuen IT-Landschaft gefordert – und weil eine bloße Korrektur der aufgelaufenen Fehler nicht wirtschaftlich gewesen wäre, kam auch ein Neuaufbau der Domäne hinzu. Im Sinne der geforderten Hochverfügbarkeit das Ganze mit der Installation eines Hyper-V Clusters und der Einrichtung neuer VMs. Als zentrales Tool sollte Office 365 mit allen neuen Funktionalitäten zum Einsatz kommen. Neben Klassikern wie Word, Excel, PowerPoint etc. bietet diese Applikation unter anderem auch Exchange Online für Mails, SharePoint Online fürs Dokumentenmanagement oder OneDrive zum Speichern, Freigeben und Synchronisieren von Arbeitsdateien in der Cloud. Also praktisch alles für eine komfortable Zusammenarbeit von überall aus – auch mobil und unabhängig vom Zugangsgerät.

Umsetzung

Start und Basis für die neue IT-Infrastruktur waren der Einbau, die Konfiguration und das Basissetup der neuen Hardware – darunter zwei Server der Hyper-V Cluster und neues Storage. Einen wesentlichen Baustein des Projekts bildete danach die Installation von Veeam Backup & Replication. Dieses Tool sorgt für die zuverlässige Sicherung von virtuellen VMware und Microsoft Hyper-V-Umgebungen sowie eine schnelle, flexible und zuverlässige Wiederherstellung virtualsierter Anwendungen. Zur konkreten Verankerung der neuen Backup-Strategie im Geschäftsablauf des Kunden gab es von Axians auch einen Workshop mit der IT-Abteilung bei der DPF dazu. Und schließlich die Migration nach Office 365 sowie der Aufbau des gesamten neuen Netzwerks: Mit Konzeption der Domäne, dem Ausrollen neuer VMs und der finalen Migration aller User, Daten und Dienste unter Einsatz des MS Active Directory-Migrationsprogramms (ADMT).

Projektergebnis

„Wir sind seit fast 60 Jahren für unsere Mitglieder und Mieter die zuverlässigen Ansprechpartner zu allen Aspekten des Wohnens“, so Daniel Gerber, IT-Administrator der DPF eG. „Beim Neuaufbau und der Migration unserer IT-Umgebung war es für mich persönlich daher auch ganz wichtig, die Auswirkungen auf unser Tagesgeschäft so gering wie nur möglich zu halten. Hier hat sich die saubere Konzeption und minutiöse Planung von Axians super bewährt: alles lief quasi wie am Schnürchen – und alle Maßnahmen waren in gerademal gut zwei Wochen über der Bühne.“ Was bleibt ist allerdings der wichtigste Programmpunkt der ganzen Inszenierung: Eben eine stabile und zukunftssichere Plattform mit fehlerfreiem noBetrieb für die DPF. Gleichzeitig hat die Wohnungsbaugenossenschaft damit alle Möglichkeit, die Funktionen wie auch die Administration von Office 365 jederzeit bequem und gesichert in die Cloud auszudehnen.

Referenz herunterladen