Kundenvorteile

Kostenersparnis durch Optimierung der Konditionen beim Hersteller; Keine Einschränkung der Service-Leistungen

Kunde

Nolte Küchen GmbH & Co. KG

Branche

Handel

Ansprechpartner

Ines Holdgrün

Sales Wartung & Service, Data Center

+49 511 123549-0

Kontakt speichern

Projektumfeld

Nolte Küchen ist einer der weltgrößten Küchenmöbelproduzenten und begeistert täglich Kunden rund um den Globus. Das Unternehmen mit Sitz in Löhne steht für Leistung, Innovation und 100% Made in Germany. Mehr als 1.200 Mitarbeiter setzen sich täglich mit ihrem Know-how, ihren Ideen und ihrem Qualitätsbewusstsein für die Zufriedenheit und den Erfolg der Kunden ein. Stetige Investitionen in Technologien und Menschen sichern dabei nachhaltig die Zukunft des Unternehmens, welches 1958 von Georg Nolte gegründet wurde, bis heute in Familienbesitz ist und Anfang 2017 zum wiederholten Male zu Deutschlands beliebtester Küchenmarke (Lt. Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität) gewählt wurde.

Projektanforderungen & Projektziele

Bei Nolte Küchen standen die Zeichen der Zeit auf eine Verlängerung des auslaufenden Wartungsvertrages für die IT-Infrastruktur, denn der aktuelle Vertrag war bereits ausgelaufen. Aufgrund eines anstehenden großen Projekts zum Ersatz der bestehenden Hardware, musste der Kunde jedoch Zeit bis zum Leasingende im 2. Halbjahr 2018 gewinnen. Hinzu kam die Anforderung Kosten einzusparen, um das Großprojekt in 2018 nicht zu gefährden.

Das Axians Team wollte hier allerdings keine losgelöste Verlängerung des einzelnen Vertrages anbieten ohne die Gesamtsituation beim Kunden beleuchtet zu haben.

Für die Wartungsexperten von Axians stand somit im Vordergrund die bestehenden IT-Prozesse beim Kunden bis zum Zeitpunkt der Migration der neuen Systeme abzusichern. Hierzu war eine Konsolidierung der aktuellen Wartungsverträge unter Beachtung der aktuellen Situation und den spezifischen Kundenanforderungen zwingend notwendig.

Umsetzung & Projektergebnis

Für die Einsparung finanzieller Mittel mussten zusätzlich alle Möglichkeiten zur Optimierung der Konditionen genutzt werden. Hier half die Expertise des Axians Teams, um zu verstehen, welcher Support ist zwingend notwendig bzw. was ist beim Hersteller entsprechend abrufbar. Folgend der Ausarbeitung der konzeptionellen Lösung ging das Axians Wartungsteam in die direkte Preisverhandlung mit dem Hersteller, um die bestmöglichen Konditionen und Leistungen für den Kunden zu erreichen.

Nach der Prüfung aller Rahmenbedingungen und zur Verfügung stehenden Mittel konnte beim Hersteller eine Wartungsverlängerung abgerufen und abgeschlossen werden, mit der Nolte Küchen nun weiterhin die Betriebssicherheit seiner Prozesse gewährleistet kann. Schlussendlich konnten zudem die Kosten in vernünftigem Maße reduziert werden, ohne größere Einschränkungen der Service-Leistungen.

Referenz herunterladen