Trotz Krise gilt: Wer Handel mit anderen EU-Mitgliedstaaten treibt, ist per Gesetz verpflichtet, die Gültigkeit der USt-IdNr. nachzuweisen. Meist eine sehr aufwendige Angelegenheit, die durch eine Vielzahl nicht ausgereifter IT-Tools kaum erleichtert wird.

Anfang 2020 wurde die Gesetzgebung sogar noch einmal verschärft: Jetzt müssen Unternehmen zusätzlich dokumentieren, dass sie die USt-IdNr. validiert haben. Eine Vernachlässigung dieser Pflicht kann drastische steuerliche Auswirkungen nach sich ziehen.

Unsichere Zeiten verlangen schlanke Lösungen ohne Folgekosten! Mit dem Add-on „Axians LAUI“ für SAP ERP & S/4HANA gelingt die Überprüfung schnell und einfach per Online-Schnittstelle!

Wie das funktioniert, erfahren Sie in unserem „Axians LAUI“-Infoblatt!

Infoblatt herunterladen

UST-ID-Prüfung in SAP ERP S/4HANA

Sie haben weitere Fragen zur Prüfung der USt-ID-Nr. in SAP? Unsere Experten Antworten Ihnen gern!

    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und willige in die Nutzung der angegebenen persönlichen Daten ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich per Brief oder per E-Mail an info@axians.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.