Krisen-Konjunkturpaket: Schnelle Hilfe für SAP ERP & SAP S/4HANA-Anwender

Die wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie sind verheerend. Zur Stärkung der Binnennachfrage hat die Regierung daher beschlossen, befristet vom 01.07. bis zum 31.12.2020, den Mehrwertsteuersatz von 19% auf 16% und von 7% auf 5% zu senken.

Für Unternehmen ist diese befristete Umstellung mit hohem administrativem Aufwand verbunden. So müssen Rechnungslegung, Buchführung, Preisauszeichnung & mehr vorübergehend angepasst werden.

Keine leichte Aufgabe: Zunächst müssen die anzupassenden Bereiche und Prozesse identifiziert und in einem zweiten Schritt erforderliche Maßnahmen entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen durchgeführt werden.

Wir unterstützen Sie, Ihr SAP ERP oder SAP S/4HANA bis zum 30. Juni auf die veränderten Mehrwertsteuersätze vorzubereiten und bieten Ihnen folgende Leistungen – unabhängig davon ob Sie in der Cloud oder On-Premise unterwegs sind:

Keep it going Kampagne

SAP Finance (FI)

Untersuchung zur Identifizierung von Anpassungen in den Bereichen:

  • Umsatzsteuervoranmeldung und Intrastat-Meldung
  • Automatische Buchungen
  • Reports
  • Etc.

SAP Logistics

Untersuchung zur Identifizierung von Anpassungen in den Bereichen:

  • Preisfindung
  • Interne Verrechnungspreise
  • Kontrakte
  • Rechnungspläne
  • Individualentwicklungen mit fest programmierten Steuersätzen

Formularwesen

Untersuchung zur Identifizierung von Anpassungen bei:

  • Auftragsbestätigungen
  • Rechnungen
  • Lieferscheinen
  • Reports (individuell entwickelt)
  • Schnittstellen

Selbstverständlich unterstützen wir Sie neben der Untersuchung auch bei der Durchführung der erforderlichen Maßnahmen, wie z.B. Einrichtung neuer Steuerkennzeichen, neuer Sachkonten sowie der entsprechenden Kontenfindung. Die Anpassungen erfolgen im Rahmen der Gesetzgebung.

Sprechen Sie uns gern direkt an oder kontaktieren Sie uns über untenstehendes Formular.

Ole Müßigbrodt Bereichsleiter SAP

Ole Müßigbrodt
Bereichsleiter SAP
Axians Lynx GmbH
ole.muessigbrodt(at)axians.de
Tel.: +49 521 5247237

    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und willige in die Nutzung der angegebenen persönlichen Daten ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich per Brief oder per E-Mail an info@axians.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.