Kundenvorteile

Die Telefonanlage ist Teil der IT-Infrastruktur. Daher entschied sich der Kunde nach intensiver Beratung von Axians für eine verlässliche und sichere UC-Lösung von Cisco. Diese stellt alle notwendigen Funktionen bereit und gewährleistet eine hohe Betriebssicherheit. Ergänzt wurde das Collaboration-Umfeld um neue und nützliche Funktionen wie Videotelefonie und Chat.

Die Anforderung im Bereich Call Center erfüllte Axians unter Einbindung von Call Center Software einer leistungsfähigen und bewährten Third-Party-Applikation. Zusätzlich unterstützt Axians den Netzwerkbetrieb des im 2nd Level in Form eines Managed Services.

Lösungen

Collaboration

Projekt

Ersatz von Hardware und Software einer Telefonanlage.

Unternehmensweiter Neue Telefonanlage stellt Kommunikation sicher

Ein E-Commerce-Anbieter für mittelständische Unternehmen bietet Artikel für den Bürobedarf, Hardware und Software sowie Produkte für spezielle Branchen, wie Bau, Landwirtschaft und Medizin an. Für den telefonischen Kontakt mit seinen Kunden und Lieferanten nutzt das Unternehmen eine Cisco Telefonanlage, mit angebundenem Callcenter. Da das alte System an seine Grenzen stieß, stand eine Modernisierung an – eine zeitkritische Aufgabe wie gemacht für Axians.

Unified Collaboration & Communication Private Cloud
Unified Collaboration & Communication Private Cloud

Aufgabe

Hardware und Software der Telefonanlage des E-Commerce-Anbieters entsprachen nicht mehr dem Stand der Technik und sollten erneuert werden. Da eine Telefonanlage zentrales Kommunikationsmittel in jedem Unternehmen ist, musste der Austausch innerhalb kurzer Zeit, während eines Wochenendes erfolgen. Die besondere Herausforderung: das angebundene Callcenter.

Eingesetzte Technik

Der E-Commerce-Anbieter entschied sich dafür, seine drei deutschen Standorte mit neuen Servern und Voice Gateways zu bestücken. In Verbindung dazu sollte der Cisco Unified Communications Manager Version 10.5 (CallManager) implementiert werden.

Axians überprüfte die Kompatibilität der eingesetzten Anwendungen mit der neuen Version des CallManagers. Das Unternehmen setzt zum Großteil Soft Clients ein, also Telefone, die nur als Software auf einem PC installiert sind und mithilfe eines Headsets genutzt werden. Auch hier stellte Axians sicher, dass die Software der IP-Telefone zur neuen Version passt. Außerdem wurden Updates eingespielt und gewünschte Änderungen vorgenommen. Die Gateways, also die Verbindung zwischen der IP-Telefonie und dem öffentlichen Telefonnetz, legte Axians redundant aus.

Lösung

Die Telefonanlage ist ein Teil der IT Infrastruktur. Daher stellte der Kunde als zusätzliche Anforderung die Abhörsicherheit. Nach eingehender Beratung entschied er sich für die verlässliche und sichere UC-Lösung von Cisco. Axians wählte eine aktuelle und bewährte Software Version aus, um die notwendigen Funktionen bereitzustellen und eine hohe Betriebssicherheit gewährleisten zu können. Mit der neuen Communications Manager Version ergänzte Axians das Collaboration Umfeld des Kunden um neue und nützliche Funktionen, wie Videotelefonie und Chat.

Mit dem neuen CallManager änderte sich die Lizenzierung, die Axians bedarfsgerecht steuerte. Statt Device License Units, also die Lizenzierung pro Endgerät, erfolgt die Lizenzierung nun pro User. Für Callcenter-Mitarbeiter reichen günstige Lizenzen, mit denen sie nur ein Telefon nutzen können. IT-Mitarbeiter, die mehrere Endgeräte mit nur einer Festnetz- oder Mobilnummer anbinden möchten, brauchen dafür komplexere Lizenzen.

Die Kundenanforderungen im Bereich Call Center erfüllte Axians unter Einbindung von Call Center Software einer leistungsfähigen und bewährten Third-Party-Applikation. Darüber hinaus unterstützt Axians den Netzwerk-betrieb des Kunden im 2nd Level in Form eines Managed Services für die Fachbereiche Voice, Mobility und Security.

Axians setzte im Rahmen des Projektes zusätzlich Sonderwünsche um, wie etwa spezielles Routing. Das gesamte Projekt dauerte inklusive Meetings zur Vorbereitung, der Planung und der Umsetzung weniger als einen Monat. Vor Ort waren die Ansprechpartner rund eine Woche.

Wir haben den richtigen Ansprechpartner für Ihre Schwerpunkte

Erhalten Sie direkt Antwort von unseren Collaboration Experten.

    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und willige in die Nutzung der angegebenen persönlichen Daten ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich per Brief oder per E-Mail an info@axians.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.