Performance trifft Prognose

Durch Management die richtigen Entscheidungen treffen – nichts anderes bedeutet „Predictive Planning“ in der Praxis. Hinzugekommen sind heute allerdings neue Tools und Methoden. Denn über fundierte Analysen der Vergangenheit hinaus, sind jetzt antizipierende Strategien und Simulationen am Zug. Und anders als bei einer reinen Business Intelligence mit aufbereiteter Darstellung von Informationen spielt hier vor allem die intelligente Generierung relevanter Plandaten eine zentrale Rolle.

Und wieder einen Schritt voraus.

Also Neuland? Für viele ganz bestimmt. Mit uns aber sicher nicht. Profitieren Sie von branchenübergreifender Axians Expertise, indem wir Predictive Planning individuell denken, durchgehend verständlich machen und den Einstieg in Projekte erfreulich unkompliziert gestalten. Der Beweis: Mehr als 800 gelungene Umsetzungen auf Basis unserer Methodenkompetenz in den Bereichen Business Analytics und Big Data.

Praediktiver-Planungsprozess_final1

Predictive Planning. Strategie und Technik:

  • generieren von Daten aus der Historie und denkbarer Entwicklungen in der Zukunft
  • statistische Verfahren und Mustererkennungen
  • wiederholte Durchführung von Simulationen
  • identifizieren von Einflussgrößen, Abhängigkeiten und Ursache-Wirkungs-Beziehungen
  • einbeziehen von externen Faktoren
  • realistische Darstellung von Zukunftsszenarien

Praxisbeispiel: Finanzplanung

Unsere Expertise erlaubt es, alle entscheidenden Sektoren bzw. Faktoren so zu kombinieren, dass maximale Transparenz entsteht. Sie erhalten damit Zugriff auf eine gemeinsame Datengrundlage mit optimierten Planungsoberflächen. Ihr Vorteil: maximal effektive Planungsprozesse, gepaart mit einer signifikanten Zeitersparnis. Dazu setzten wir bewährte Architekturen und Blueprints ein. Der Lösungsansatz für eine integrierte Finanzplanung zeigt, wie stringent dezentrale, fachübergreifende Simulationen durchgeführt werden können. Und wie sich die Resultate unmittelbar in einer Bilanz, einer GuV oder Liquiditätsanalyse zum Tragen kommen.

Predictive Planning Factsheet

Treffen sie fundierte Entscheidungen dank besserer Prognosen. In diesem Factsheet haben wir alle wichtigen Informationen rund um Predictive Planning für Sie zusammengefasst. Sie erfahren dabei, wie bessere Prognosen gelingen und welche konkreten Ergebnisse wir im Rahmen eines Projektes erzielen konnten.

Factsheet herunterladen

Referenzen und Use Cases

Zeitersparnis im Planungsprozess, minimierte Fehleranfälligkeit, genauere Plandaten und summa summarum: bessere Entscheidungsgrundlagen. Hier zwei konkrete Beispiele, wie optimierte Einblicke in Unternehmenszahlen zu Erfolgen führen.

Sekt oder Selters?
Verbesserung der Forecast-Qualität im Bereich Absatzplanung

Ein deutscher Sekt- und Spirituosenhersteller ist mit seiner bekanntesten Sektmarke hierzulande Marktführer. Da die Produkte häufig Teil von Sonderaktionen in Supermärkten sind, standen Vertrieb, Produktion und Logistik regelmäßig vor der schwierigen Aufgabe, der kurzfristig vermehrten Nachfrage nachzukommen. Dank der Planungslösung von Axians Data Analytics verringern sich Ausschuss-, Lager-, Produktions- sowie Umrüstkosten um mehr als 20 Prozent und steigert dabei seine Prognosegüte um 90 Prozent.

Mehr erfahren

ansteigender Graph

Steigerung der Prognosegüte um bis zu 90%

Budget sparen

Reduktion der Kosten um 22%

geprüftes Dokument

Optimierung der kompletten Supply Chain

Je besser die Planung, desto erfolgreicher im Wettbewerb.

Ob Forecasts im Vertrieb auf Kunden- und Artikelbasis, Planung von Sachkonten in der BWA und Bilanz: Wenn diese mit Excel durchgeführt werden, widmet sich ein Controller mehr dem Tool, als seinen eigentlichen Aufgaben im Controlling. So war es auch bei AQUA RÖMER der Fall. Allein der Aufwand für die Zusammenführung der Außendienstpläne nahm in der Vergangenheit rund zwei Wochen in Anspruch. Dank der Planungslösung von Axians Analytics & Data steht die Einschätzung zum Vertriebserfolg jetzt in weniger als zwei Tagen zur Verfügung.

Mehr erfahren

Zeit

Zeitersparnis bei der Vertriebs-
planung 2 Tage statt 2 Wochen

geprüftes Dokument

Höhere Qualität der Planungsaktivitäten

Mehrere Schichten

Mehr Zeit für die Simulation verschiedenster Anwendungsfälle

Fachartikel: Predictive Planning – Warum Vorhersagen für Unternehmen immer wichtiger werden

Je besser Unternehmen planen, desto erfolgreicher können sie wirtschaften, auch weil sich wirtschaftliche Zyklen immer schneller abwechseln. Um präzise Annahmen über die Zukunft treffen zu können, braucht es umfangreiche Erfahrungswerte. Sind diese nicht vorhanden oder ändern sich die Rahmenbedingungen, wird es schwierig. Michael Bellm, Managing Consultant Data Analytics bei Axians IT Solutions erklärt im Gespräch, wie die Methodik mit Datenanalyse und Simulation die Vorhersagegenauigkeit schärft – und warum der Mensch in dem Prozess trotz aller künstlichen Intelligenz wichtig bleibt.

Zum Fachartikel

predictive_planning_gewinnspiel

Wir helfen Ihnen weiter!

Lassen Sie uns Predictive Planning einfach verständlich machen. Dazu agieren wir als Bindeglied zwischen IT und Line of Business. Bei einem Workshop mit IT und Fachbereichen analysieren wir Ist-Situation, Rahmenbedingungen und strategische Ziele in Ihrem Unternehmen und erarbeiten einen individuellen Lösungsansatz für Sie.

Bellm-Michael_grau

Michael Bellm

Managing Consultant, Data Analytics

+49 621 72926-100

+49 621 72926-200

Kontakt speichern

Wir haben den richtigen Ansprechpartner für Ihre Schwerpunkte

Erhalten Sie direkt Antwort von unseren Predictive Planning Experten Michael Bellm und Thomas Faltermann

    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und willige in die Nutzung der angegebenen persönlichen Daten ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich per Brief oder per E-Mail an info@axians.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.