Predictive Planning: Treffen Sie dank angewandter Business Intelligence genauere und wertvollere Prognosen für Ihr Unternehmen.

Ohne Planung ist wirtschaftlicher Erfolg für Unternehmen kaum zu organisieren. Dazu gehört auch, Annahmen über die Zukunft zu treffen. Diese sollten so nah wie möglich an der Realität liegen, was jedoch mit großem personellen und finanziellen Aufwand verbunden ist. Veränderungen in unserer komplexen Umwelt sowie unerwartete Ereignisse sorgen dafür, dass diese aufwändig erstellten Planungen schnell von der Realität abweichen und obsolet sind. Dabei lassen sich Prognosen mittlerweile deutlich genauer und effizienter erstellen. Die Methodik dafür heißt Predictive Planning und ist die kommende Königsdisziplin der angewandten Business Intelligence. „Predictive Planning unterstützt Sie bei der Entscheidungsfindung, senkt den Ressourcenverbrauch und führt zu einer Verbesserung der Vorhersagegenauigkeit“, bestätigt Michael Bellm, Managing Consultant Analytics & Data bei Axians IT Solutions. Datenbasierte Analysen bilden die Grundlage für Simulationen und antizipierende Strategien. Sie liefern belastbare Optionen für mögliche künftige Ereignisse und gewährleisten so eine höhere Planungssicherheit. Dafür werden vorhandene Daten gesammelt, analysiert und kontinuierlich modelliert.

So wollte etwa ein namhafter deutscher Sekt- und Spirituosenhersteller seine Prognosegüte für die Absatzplanung steigern und die komplette Supply Chain optimieren. Der Grund dafür: Mitunter wichen die tatsächlichen Bestellungen um bis zu 700 Prozent von der Planung des Herstellers ab, da die bekannte Sektmarke oft Teil von Sonderaktionen war. Die Gärdauer für Sekt von sechs bis neun Monaten machte es oft zur unlösbaren Herausforderung, die Kundennachfrage flexibel zu bedienen. Die Folge waren kostenintensive Umrüstungen in der Produktion, Lager- und Lieferengpässe sowie hohe Konventionalstrafen. Axians setzte für ein einzelnes Produkt ein Testmodell für Predictive Forecasting mit den Vergleichswerten der beiden Vorjahre auf. Die errechnete Prognose lag auf Anhieb 20 Prozent näher am tatsächlichen Absatz als die vom Vertrieb getroffene Vorhersage. Im Ergebnis setzt der Getränkeherstellers Predictive Forecasting nun für die Absatzprognose aller Produkte ein und deren Güte stieg bei allen Artikeln um mindestens 20 Prozent – bei bestimmten Artikeln sogar um 90 Prozent. Dank geringerer Konventionalstrafen, Produktions-, Lager- sowie Rüstkosten konnte er zudem 22 Prozent an Kosten einsparen.

Praediktiver-Planungsprozess_final1

Wie sieht es bei Ihnen aus? Falls Sie vermuten, dass sich entlang Ihrer Wertschöpfungskette ungenutztes Potenzial verbirgt, dann nehmen Sie teil und gewinnen Sie einen Predictive Planning Workshop im Wert von 5.000 €. Sie werden überrascht sein, an welchen Abschnitten Ihrer Supply Chain sich Mehrwerte verbergen. Wir helfen Ihnen, diese zu heben, um Ihre Produktivität zu steigern und Ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig sicherzustellen.

Jetzt teilnehmen

Jeder Teilnehmer erhält ein exklusives Predictive Planning Whitepaper.

  • Unternehmen

AGB-GEWINNSPIEL

Teilnahmebedingungen Die Teilnahme am Gewinnspiel von Cubeware und Axians IT Solution, nachfolgend Betreiber oder Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Ablauf des Gewinnspiels Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 15.11.2017, 00:01 Uhr bis zum 31.12.2017, 23:59 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen. Teilnahme Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist ein Ausfüllen und Absenden des angezeigten Teilnahmeformulars notwendig. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt. Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Teilnahmeberechtigte Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen, die einen Sitz/Standort in Deutschland haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig. Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Betreibers sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel. Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns Folgender Preis wird vergeben: 1 Predictive Planning Workshop von Axians IT Solutions (Workshop-Dauer beträgt 2 Tage) im Wert von 5.000 Euro. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte Email über den Gewinn informiert. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich. Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. Beendigung des Gewinnspiels Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden. Datenschutz Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zum Unternehmen wahrheitsgemäß und richtig sind. Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Eine Ausnahme stellt das für die Durchführung des Gewinns beauftragte Unternehmen Axians IT Solutions dar, welches die Daten zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erheben, speichern und nutzen muss. Anwendbares Recht Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Betreiber zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich der Webseite www.axians.de. Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Salvatorische Klausel Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen. Viel Glück und Erfolg wünscht das Team von Cubeware und Axians IT Solutions.