WebCast: Intercompany-Prozesse mit SAP – Präsentation und Live Demo für die buchungskreisübergreifende Geschäftsabwicklung

Durch die zunehmende Globalisierung hat der Intercompany-Prozess in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Um sich als globales Unternehmen zu beweisen, ist es wichtig, einen etablierten Prozess zu haben, um die verschiedenen Anforderungen in Bezug auf Vorgänge in der Logistik abzubilden.

Datum: 24.09.2020

Zeit: 10:00 - 10:45 Uhr

Ort: Online an Ihrem PC

Termin als ICS herunterladen

Ansprechpartner

Hannah Küchler

Marketing

+49 511 123549-0

Kontakt speichern

In unserem WebCast „Intercompany-Prozesse mit SAP“ stellen wir Ihnen die buchungskreisübergreifende Verkaufsabwicklung und Umlagerung live im SAP vor und zeigen Ihnen, wie Sie der Globalisierung einen Schritt näherkommen!

Agenda

  • Rahmenbedingungen der Intercompany-Prozesse
  • Prozessbeschreibung + Live Demo: Buchungskreisübergreifende Verkaufsabwicklung
  • Prozessbeschreibung + Live Demo: Buchungskreisübergreifende Umlagerung
  • Wrap Up & Ihre Fragen

Ziel dieses WebCasts

In unserem WebCast möchten wir Ihnen die unterschiedlichen Intercompany-Prozesse (Buchungskreisübergreifende Verkaufsabwicklung und Umlagerung) anhand von spezifischen Beispielen im SAP vermitteln. Dies kann Ihnen dabei helfen, ein Verständnis für die Bedeutung der Customizing-Einstellungen zu entwickeln.

Ihr Referent

Marcel Schmidt
SAP-Logistik Consultant

Für wen?

  • SAP-Verantwortliche
  • Kaufmännische Leitung
  • Mitarbeiter der Bereiche SD und MM

Sie haben an dem Termin keine Zeit? Das ist kein Problem – Melden Sie sich einfach für den WebCast an und wir lassen Ihnen im Nachgang die Aufzeichnung sowie die Präsentationsfolien zukommen.

Jetzt anmelden:

    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und willige in die Nutzung der angegebenen persönlichen Daten ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich per Brief oder per E-Mail an info@axians.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.