Breitbandkongress des FRK 2019

Breitbandkongress des Fachverbandes Rundfunk- und BreitbandKommunikation

Vorbereitet für den Wandel – Für eine gute Zukunft verstärkt kooperieren

Datum: 23.09.2019

Zeit: 18:00 - 16:00 Uhr

Ort: H4 Hotel Leipzig, Schongauerstraße 39, 04329 Leipzig

Termin als ICS herunterladen

Ansprechpartner

Rainer Breitschmid

Leiter Marketing / Vertrieb, Axians GA Netztechnik GmbH

+49 7142 969-228

Kontakt speichern

Die kleinen und mittleren Kabelnetzbetreiber, mittelständische Programmanbieter sowie deren Partner der Wohnungswirtschaft stehen durch Konzentrationsprozesse sowie den rasanten Wandel der Breitband- und TV-Märkte vor wachsendenden Herausforderungen.
Diese lassen sich gemeinsam mit den richtigen Partnern einfacher meistern. Wie man am besten gemeinsam für die Zukunft handeln kann, zeigt der diesjährige Breitbandkongress 2019 des FRK am 23. und 24. September im Hotel H4 in Leipzig. Dieser hat sich nach seiner Neuorientierung in den vergangenen Jahren als führender Branchentreff sowie Inhalte- und Orientierungsgeber für mittelständische Unternehmen, Hersteller digitaler Geräte, TV-Anbieter, Kommunen, Wohnungswirtschaft, Investoren und Multiplikatoren aus Wirtschaft und Medien etabliert.

Programm-Highlights FRK Breitbandkongress 2019

Montag, 23. September 2019
Ab 18.00 Uhr Eröffnung und Eröffnungsvortrag Michael Theurer, MdB und stellvertretender Vorsitzender der FDP Fraktion im Deutschen Bundestag
Dienstag, 24. September 2019
10.00 – 12.00 Uhr Interessentenoffene Mitgliederversammlung u.a. mit dem TOP „VATM Kooperation bei aktuellen Entwicklungen im TK-Recht auf EU- und Bundesebene“, Dr. Frederic Ufer, VATM

13.00 – 14.30 Uhr Breitbandförderung, Finanzierung, TK-Recht
Vorträge zu den Themen FTTH/B Fördermöglichkeiten (Tim Brauckmüller, ateneKom); Kartellverfahren – Einspeiseentgelte (Prof. Dr. Christoph Schalast); Finanzierungsmodell für Glasfasernetze (Franz von Abendroth, Joh. Berenberg, Gossler & Co)

15.00 – 16.00 Uhr Sammelinkasso und Wohnungswirtschaft
Sammelinkasso für die Breitbandversorgung im ländlichen Raum (Kanzlei Schalast); Rolle der Wohnungswirtschaft beim Glasfaserausbau (Dr. Claus Wedemeier, GDW)

Jetzt anmelden:

    Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen.
    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und willige in die Nutzung der angegebenen persönlichen Daten ein. Diese Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich per Brief oder per E-Mail an info@axians.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.