Alle Experten-Beiträge von Dr. Bernhard Kirchmair

RSS Feed von Dr. Bernhard Kirchmair abonnieren
E-world Startups Teaserbild
von

Die E-World energy & water versteht sich als jährlicher Branchentreffpunkt der europäischen Energiewirtschaft. Neben den herkömmlichen Themenfelder rund um die Energieversorgung der Zukunft – über Erzeugung, Transport, Handel und Speicherung – wächst die Messe kontinuierlich auch in Richtung Smart City. Da in vielen Bereichen der Energiebranche gerade von Startups die innovativen Impulse für Geschäftsideen kommen, wird dieser Bereich stark gefördert: Innovation ist damit an der Tagesordnung!

Weiterlesen

Kooperation Startup Corporate Teaser
von

Eine Kooperation zwischen Startup und Corporate hat definitiv eine Vielzahl an positiven Aspekten für beide Parteien. Startups erhalten die Kunden- und Markzugänge, die für deren Wachstum wichtig sind, Technologieaustausch und -Weiterentwicklung findet statt und beide Seiten verzeichnen ein Wachstum – sei es auf Umsatz- oder Unternehmensseite.

Weiterlesen

Startup Radar beim RuhrSummit 2019
von

RuhrSummit 2019 – just another startup event? Ganz im Gegenteil!
Das Ruhr-Gebiet entwickelt sich, neben den altbekannten Startup-Metropolen Berlin, München und Köln immer mehr zu einer Schmiede für junge und innovative Ideen. Das beweist auch das Startup rund um das Reisebuchungsportal Reiseguru, dass 2012 in Unna nähe Dortmund gegründet wurde und mittlerweile neben Deutschland in neun weiteren Ländern aktiv ist.

Weiterlesen

VIVA Tech Paris Teaser
von

Die VIVA Technology, kurz VIVA Tech, bezeichnet sich selbst als „the world’s rendezvous for startups and leaders“ und bietet einmal jährlich eine Plattform für die neusten Trends aus IT und der digitalen Transformation in Paris. Alle Treiber digitaler Innovationen und Projekte sollten sich das Event 2020 bereits jetzt im Kalender blocken. Warum, das sage ich Ihnen jetzt.

Weiterlesen

Smart City Welt
von

Mit der Urbanisierung der Wohn- und Lebensverhältnisse in deutschen Städten und dem strukturellen Wandel vieler Kommunen, steigt der Bedarf an intelligenten und vernetzten Infrastrukturen deutlich an. Diese neuen Lebens- und Arbeitsräume ermöglichen wirtschaftliche Wachstums- und Innovationschancen und mehr Lebensqualität für die Bürger. Doch viele Kommunen sind noch unsicher auf der Reise vom manuellen Verwaltungsprozess hin zu digitalen Prozessen und nachhaltigen Infrastrukturen. Wie lässt sich das ändern?

Weiterlesen

Smart Industry Framework
von

So viel Aufbruch für unsere Industrie wurde von Verbänden und Politik selten initiiert. Oder doch eher simuliert? Mittlerweile gibt den „Digitalrat der Regierung“, eine „Digitale Agenda“ für fast jeden Fachbereich, dazu reichlich Buzzwords von Industrie 4.0 über IoT bis FoF. In der Praxis kommen dagegen noch ganz andere Begriffe zum Tragen: z.B. Abwarten, Skepsis oder Unsicherheit. Ist das vielleicht sogar gerechtfertigt? Wer kann bei dieser Entwicklung gewinnen – oder verlieren? Und wird aktuelle Situation genau jetzt für manche zur ganz großen Chance?

Weiterlesen

MQTT IoT Sprache
von

Spricht man über das Internet der Dinge (IoT) oder Machine-to-Machine (M2M) Kommunikation, fällt meist erst im weiteren Gespräch der Begriff MQTT (Message Queue Telemetry Transport). Dabei wären ohne dieses Kommunikationsprotokoll viele der aktuellen diskutierten IoT Anwenderszenarien schwer vorstellbar bzw. gar nicht realisierbar. Wie das Protokoll funktioniert und warum es so hilfreich ist, werde ich in diesem Blogbeitrag tiefer gehend beleuchten.

Weiterlesen

Blockchain Anwendungsgebiete
von

Hört man den Begriff Blockchain, denken die meisten überwiegend oder ausschließlich an die damit verbundene Kryptowährung Bitcoin oder deren Ableger. Dabei hat die Blockchain ein deutlich größeres Potential, als nur Geldtransaktionen anonym zu verwalten. Welche Möglichkeiten in der Technologie stecken, möchte ich in diesem Blogbeitrag kurz erläutern.

Weiterlesen