Pressemeldungen

  • IBM Innovationen von Axians nehmen Fachabteilungen ins Visier

    Die IBM Experten von Axians in Deutschland geben erste Einblicke in die Innovationsstrategie des ICT-Spezialisten. Ein Fokus: intelligente IBM Lösungen und Services – maßgeschneidert für Fachabteilungen der Industrie und Energiebranche. Axians hat zusammen mit den VINCI Energies-Marken Actemium (Elektro- und Automatisierungstechnik) und Omexom (Energieinfrastrukturen) eigene Lösungen und Managed Services auf Basis von IBM Technologie entwickelt, die die Wachstumsfelder Smart Industry, Smart City und intelligente Infrastrukturen adressieren. Zu den Neuerungen gehören das „Smart Industry Framework“, eine Axians-IoT-Plattform, die Maschinen-, Sensor- und Gebäudedaten sammelt und transparent darstellt, sowie ein gemanagtes Security-Frühwarnsystem „SIEM as a Service“. 2019 werden weitere Services folgen, darunter „Analytics as a Service“, ein Datenanalyse-Dienst mit nutzungsbasiertem Preismodell, sowie „Cognitive as a Service“, das Predictive-Maintenance-Szenarien in der Prozessindustrie mit Künstlicher Intelligenz (KI) anreichert. Auch die etablierte selbst entwickelte Lösung „Dynamic Power Cloud Manager“ (DPCM) zur Automatisierung von IBM Power-Umgebungen kommt 2019 mit einem großen Update. Basierend auf der 31-jährigen Partnerschaft mit IBM und mehr als 1.000 aktiven IBM Kunden verfügt Axians über eine umfassende Hardware-, Software- und Lizenz-Expertise, die der Systemintegrator nutzt, um mit seinen Beratern und Entwicklern innovative Lösungen für die digitale Transformation zu entwickeln. Heimat der Innovationen ist dabei die VINCI Energies Digitalschmiede, wo sich IT-, Energie- und Industrieexperten mit agilen Methoden, Hackathons und Prototypen-Sprints voll entfalten können.

    Frankfurt Mehr lesen
  • Axians als führender Partner des Mittelstands beim Gang in die Cloud ausgezeichnet

    Axians ist einer der führenden Dienstleister für Cloud-Beratung und Cloud Transformation in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommen die Analysten von ISG (Information Services Group) in ihrem aktuellen Benchmark „Provider Lens Cloud Transformation / Operation Services und XaaS 2019 - Germany“. Die Analysten positionieren den ICT-Partner in zwei Kategorien als „Leader Germany“, sowohl für Cloud Consulting und Integrations-Know-how als auch für Managed Services in der Public Cloud. Als besondere Stärke hebt ISG das Cloud-Portfolio für den Mittelstand sowie die eigenen Management-Lösungen für Public-Cloud-Umgebungen hervor. Weiterhin helfe das digitale Ökosystem der VINCI Energies mit der Digitalschmiede in Frankfurt bei der Umsetzung individueller, innovativer Cloud-Szenarien für den Mittelstand.

    Frankfurt Mehr lesen
  • Axians bietet einfachen Schnelleinstieg in „Security as a Service“

    Axians, ein mehrfach ausgezeichneter Managed Services Provider (MSP), bietet fünf Security-as-a-Service-Pakete an, die Unternehmen nach dem „Try & Buy“-Prinzip ausprobieren können. Das bedeutet, sie können ihre IT-Landschaften 60 Tage lang testweise durch die Security-Spezialisten von Axians absichern lassen. Neben den Leistungen der Sicherheitsexperten in der Testphase beziehen die Unternehmen marktführende Technologien zu Security Information and Event Management (SIEM), Schwachstellenmanagement, E-Mail-Sicherheit, Netzwerksicherheit und Cybersicherheit aus der Cloud. Danach können Unternehmen den Service dauerhaft buchen, ansonsten endet er automatisch. Bis zum 31. Dezember 2018 haben interessierte Unternehmen die Möglichkeit, sich für „Try & Buy“ anzumelden.

    Frankfurt Mehr lesen
  • Mit Axians praxisnahe Cybersecurity-Lösungen für die Industrie erleben

    Axians, die ICT-Marke von Vinci Energies, zeigt auf der IT-Security-Messe it-sa in Nürnberg vom 9. – 11. Oktober Lösungen für eine sichere digitale Transformation. In Halle 10, Stand 409, bieten zwei Showcases aus den Bereichen industrielle Sicherheit und digitalisierte Kommunikation die Chance, Security-Szenarien interaktiv zu erleben. Die Besucher können einen Industrieroboter steuern, der während der Nutzung gehackt wird, oder werden mittels Virtual-Reality-Brille Teil eines Industrie-Serviceteams. An weiteren Demopoints gehen Experten auf die Schwerpunkte künstliche Intelligenz in der IT-Sicherheit und Managed Security Services ein.

    Frankfurt Mehr lesen
  • Axians erstmals zweitbestes Systemhaus in Deutschland

    Axians in Deutschland schafft es zum ersten Mal unter die Top 3 der „Besten Systemhäuser“, die der IDG-Verlag jährlich ermittelt. In dieser Wahl bewerten Kunden ihren Dienstleister aufgrund der Erfahrungen aus gemeinsamen Projekten. Die große Mehrheit der IT- und Projektverantwortlichen (85 Prozent) bestätigt Axians als ICT-Partner, der Geschäftsprozesse verbessert und digital neue Geschäftsfelder erschließt. Mehr als 91 Prozent der Kunden empfehlen den ICT-Spezialisten weiter. Die Preisverleihung fand am 27. September beim Systemhauskongress „Chancen“ in Düsseldorf statt. Jacques Diaz, CEO von Axians in Deutschland, nahm die Auszeichnung entgegen.

    Frankfurt Mehr lesen
  • Kooperation von Axians und IoT40 Systems beschleunigt IoT-Einführung im Mittelstand

    Über die Muttergesellschaft VINCI Energies haben Axians und IoT40 Systems einen Partnervertrag geschlossen, der eine langfristige Kooperation auf mindestens sieben Jahre sichert. Axians integriert und veredelt die IoT-Plattform des Software-Entwicklers IoT40 Systems und bietet so den „Hidden Champions“ des deutschen Mittelstands eine Lösung, mit der sie Einstiegshürden in das IoT schnell überwinden. Das gemeinsame Versprechen an die Anwender lautet: Innerhalb von vier Wochen ist ein Pilot funktionsfähig, der die Software-Basis von IoT40 Systems und die Integrationskompetenz von Axians kombiniert. Durch das gebündelte Technologie-Know-how sowie seine Ressourcen und Reichweite wird Axians einer der größten IoT-Anbieter in Deutschland. Zwei erste gemeinsame Projekte treiben die Modernisierung und Visualisierung der Fertigung bei Industrieunternehmen voran. In Zukunft werden die Partner weitere Branchen fokussieren. Auf der E-world 2019 in Essen werden Axians und IoT40 Systems ihre Innovationen für den Energiebereich zeigen.

    Frankfurt Mehr lesen
  • Axians wird zum strategischen Partner für IT-Dienstleistungen der Schreiner Group

    Axians IT Solutions erhält als erstes Unternehmen im Bereich indirektes Material den Status „Strategischer Lieferant“ der Schreiner Group. Die Ernennung erfolgt im Rahmen des „Preferred Supplier“-Programms des Industrieunternehmens, das bisher lediglich Lieferanten von Produktionsmaterial vorbehalten war. Beide Unternehmen arbeiten seit rund 10 Jahren im Bereich Datacenter eng zusammen und Axians unterstützt die Schreiner Group bei der Umsetzung digitaler Infrastrukturen. Die Ernennung zum strategischen IT-Lieferanten bestätigt den langjährigen Beitrag von Axians zur Entwicklung und Digitalisierung der Schreiner Group und soll die zukünftige Zusammenarbeit weiter stärken.

    Frankfurt Mehr lesen
  • Axians als Leader im ISG Provider Lens „Infrastructure & Data Center / Private Cloud 2018“ ausgezeichnet

    Axians IT Solutions bietet für die Digitalisierung des Mittelstands ein komplettes Paket an Infrastruktur-Services, Beratung und Betrieb. Das bestätigt das Analystenhaus ISG (Information Services Group) im aktuellen Benchmark „Provider Lens Infrastructure & Data Center / Private Cloud 2018“. Das IT-Haus wird für sein Angebot und seine Wettbewerbsstärke im Midmarket-Segment gleich in zwei Kategorien als Leader ausgezeichnet: sowohl in der Kategorie Managed Services and Transformation als auch in der Kategorie Managed Hosting Services. Kunden können auf skalierbare Infrastruktur-Services vertrauen und erhalten die notwendige Flexibilität, um sich in der Transformation vom Wettbewerb abzusetzen.

    Frankfurt Mehr lesen
  • VINCI Energies mit Actemium und Axians auf der Hannover Messe – „Digital Factory“, Halle 7, Stand B40

    VINCI Energies in Deutschland präsentiert mit seinen Marken für Industrie- und ICT-Lösungen - Actemium und Axians - auf der Hannover Messe 2018 Lösungen, welche die industrielle Wertschöpfung verbessern. Die Smart-Industry-Experten verbinden Industrietechnik und Digitalisierung. So ermöglichen sie einen ganzheitlichen Datenfluss, mit dem sich Produktionsprozesse besser steuern, analysieren und optimieren lassen. Im Fokus des Messeauftritts stehen daher Anwendungsbeispiele, die den Mehrwert von digitalen Lösungen für industrielle Anwender unmittelbar verdeutlichen. Dazu zählen unter anderem Analytics-Lösungen zur Ausschussoptimierung, die Verbindung von Digitalem Zwilling und Augmented Reality sowie eine effizientere Anlageninstandhaltung. Besonderes Highlight der "Data-driven Factory" stellt die IIoT-Plattform für die Roboterautomatisierung dar, die VINCI Energies zusammen mit KUKA entwickelt hat.

    Frankfurt Mehr lesen
  • VINCI Energies eröffnet Digitalschmiede in Frankfurt mit internationalem Hackathon

    Der Startschuss der Digitalschmiede von VINCI Energies und seinen Marken Actemium, Axians, Omexom, VINCI Facilities und Fire Protection Solutions in Deutschland fällt am 6. April. Sie ist Teil des internationalen „Factory“-Netzwerks von VINCI Energies. Nach Paris und Frankfurt sollen europa- und weltweit weitere Labs dieser Art folgen. Neben einer Eröffnungsveranstaltung für Partner, Kunden und Mitarbeiter veranstaltet VINCI Energies den internationalen Hackathon „Human Beyond Digital – 48 hours of human-machine interaction“.

    Frankfurt Mehr lesen
  • Top-Manager Jacques Diaz übernimmt Leitung von Axians Deutschland

    Axians, die globale Marke für ICT-Lösungen von VINCI Energies, bekommt einen neuen Deutschlandchef: Der erfahrene Top-Manager Jacques Diaz, der über langjährige Führungserfahrung im Systemhausgeschäft verfügt, wird zum 1. April 2018 CEO von Axians Deutschland. Zuletzt war der Diplom-Informatiker als Geschäftsführer bei Cancom für das gesamte Cloud- und Managed-Services-Geschäft verantwortlich. Bei Axians soll er das traditionelle Infrastrukturgeschäft noch enger mit dem ganzheitlichen Lösungs- und Digitalansatz verzahnen und das Gesamtgeschäft ausbauen. Axians hat als strategischer Anker von VINCI Energies in Deutschland eine neue Stufe auf dem Expansionskurs erreicht und das erste Geschäftsjahr als gebündelte Dachmarke Axians erfolgreich abgeschlossen: Während 2017 die Mitarbeiterzahl von 1.700 auf 1.850 Beschäftigte an 25 Standorten in Deutschland anstieg, konnte zugleich der Jahresgewinn gesteigert werden. Die Erweiterung des Axians-Angebotsspektrums soll 2018 durch externes Wachstum und die gezielte Übernahme von Firmen erreicht werden.

    Frankfurt Mehr lesen
  • KUKA und VINCI Energies Deutschland starten Kooperation zur Integration von IIoT-Lösungen

    Auf Basis der IIoT-Plattform von KUKA werden die VINCI-Energies-Marken für ICT und Industrie, Axians und Actemium, ganzheitliche Industrie-4.0-Lösungen realisieren – von der Konzeption bis zur Systemintegration. Durch die Kooperation wollen KUKA und VINCI Energies den wachsenden Bedarf von Produktionsunternehmen nach datengetriebener Prozessoptimierung passgenau bedienen.

    Frankfurt Mehr lesen